Degussa Bank – Jetzt Erfahrungen lesen

Degussa Bank: Ein Kurzportrait

Degussa Bank Testergebnis Die deutsche Degussa Bank entwickelte sich aus der im Jahre 1873 gegründeten Deutschen Gold- und Silber-Scheideanstalt (Degussa) heraus. Neben der Verarbeitung und Aufbereitung von Edelmetallen, erhielt die Degussa bereits damals das Recht, diverse Bankgeschäfte zu betreiben.

Sie konzentrierte sich zunächst auf jene Bankgeschäfte, die mit Handel und Verarbeitung gemünzter und ungemünzter Edelmetalle in Verbindung standen. 1936 erfolgte die Anerkennung als Devisenbank, 1947 als Außenhandelsbank. 1979 erfolgte die Ausgründung des Instituts aus dem Degussa Konzern in Gestalt einer eigenständigen Bank. Bis 2006 gehörte sie zum ING-Diba-Konzern. Der Hauptsitz ist heute Frankfurt am Main, die Rechtsform diejenige der Aktiengesellschaft (AG).

k-496628_original_R_by_Carlo Schrodt_pixelio.de

„heute längst mehr als Gold & Silber: Degussa Bank“, Quelle: Carlo Schrodt / pixelio.de

Die Bank firmiert heute als Universalbank, welche das gesamte Spektrum der Finanzdienstleistungen in den Segmenten B2B und B2C anbietet. Sie unterhält mehr als 250 eigene Filialen in Deutschland, vorwiegend an Industrie- und Technologiestandorten.

Ein erstes Fazit

Degussa Bank Erfahrungen belegen es: Dieses erfolgreiche Kreditinstitut ist Mitglied des Einlagensicherungsfonds Deutscher Banken. Ihre Kundeneinlagen sind dadurch bis zu einer Höhe von jeweils 60,808 Millionen € je Kunde abgesichert. Somit ist ersichtlich: Während im Segment B2B über Partnerunternehmen vor allem das Firmenkreditkartengeschäft und  Dienstleistungen zur Mitarbeiterbeteiligung als Unternehmensfinanzierungen angeboten werden, setzt die Degussa Bank im Privatkundengeschäft, wiederum über Partnerunternehmen, auf ein besonders breites Angebot an Girokonten und Karten, Geldanlagen, Immobilien und Versicherungen. Hierbei ist für den privaten Kunden besonders das Angebot eines kostenlosen Girokontos bei der Degussa Bank von Interesse.

CTA_Degussa_Bank

Pro und Contra Degussa Bank

Pro

  • kostenloses Girokonto,
  • breite Angebotspalette,
  • dichtes Filialnetz in Deutschland,
  • auch Internet- und Telefonbanking möglich.

Contra 

  • Kaum bekannt und meist nur Insidern ein Begriff.

CTA_Degussa_Bank

1. Ein Degussa Bank Test: Pro und Contra

Ein Check zeigt, dass viele Kunden dieser Universalbank bereits über viele Jahre die Treue halten. Es erweist sich auch, dass die meisten der privaten Kunden mit dem Kreditinstitut sehr zufrieden sind und ihre positiven Erfahrungen gern öffentlich preisgeben.

DegussaBank

„Logo der Degussa Bank“, Quelle: Wikipedia

Kompetent und freundlich im Service

In unserem Degussa Bank Test schneidet das Kreditinstitut sowohl bei Kompetenz und Freundlichkeit, wie auch bei der Qualität des Services gut ab.

Geldabheben faktisch flächendeckend in Deutschland ohne Kosten und Gebühren

Positive Erfahrungen machen Kunden auch mit der nahezu flächendeckenden Möglichkeit zum Geldabheben bei der Degussa Bank, welche durch die Mitgliedschaft der Bank im Cashpool gegeben ist. Die Praxis zeigt, dass diese Option, um kostenfrei Geld abzuheben, von den meisten Kunden sehr stark honoriert wird. Die Degussa Bank kann bereits damit in unserem Girokonto Test überzeugen.

Das Girokonto wird kostenlos angeboten

gebuehrenEin Degussa Bank Girokonto Erfahrungsbericht sollte demzufolge auch erwähnen, dass der Privatkunde besonders im Fokus der Aufmerksamkeit dieses Instituts steht, dem ihm wird, im Gegensatz zu vielen anderen Kreditinstituten, bei dieser Bank die volle Bandbreite der Angebotspalette angeboten. Bereits von daher erscheint die Degussa Bank keinesfalls ein Exot in der Bankenlandschaft zu sein, so unsere Erfahrung, sondern sie bildet vielmehr, bereits durch das des kostenlose Degussa Bank Girokontos für Privatpersonen, eine interessante Alternative zu etablierten Banken. Besonders bei vielen Kleinsparen und Kleinanlegern erfreut sich das kostenlose Degussa Bank Girokonto daher großer Beliebtheit. Auch die Girocard ist kostenfrei im Kontopaket enthalten. Lediglich eine optionale Visa oder MasterCard Kreditkarte würde extra kosten.

degussa bank girokonto erfahrungen

Das Girokonto der Degussa Bank ist konsequent gebührenfrei. Nicht umsonst erhielt die Bank Bestnoten.

2. Konditionen-Überblick

  • Kontoführung   0,00 €
  • Bargeldabheben    0,00 €
  • eBanking    0,00 €
  • Postversand in Postbox    0,00 €
  • Standard-Postversand    2-25 € je Quartal

3. Degussa Bank Erfahrungen: Das Pro im Detail

Ein Degussa Bank Test zeigt ein hervorragend bewertetes Kreditinstitut, welches jedoch in der breiten Öffentlichkeit bislang leider kaum bekannt ist. Im Ranking Test schnitt das Kreditinstitut demzufolge überraschend positiv ab. Gute Resonanz zeigte die Degussa Bank nicht nur bei ihren Kunden, sondern auch bei Medien und Presse, die der Bank nahezu durchweg ein positives Geschäftsgebaren attestierten.

Keine Gebühren fürs Girokonto

Besonders positiv schlägt im Test natürlich das kostenlose Girokonto zu Buche. Eine Geschäftspraxis, durch die sich die Degussa Bank wohltuend von all jenen Mitbewerbern abhebt, die teilweise hohe Gebühren für die Kontoführung eines schlichten Girokontos verlangen.

CTA_Degussa_Bank

Vollständiges Angebot auch für Kleinsparer und Kleinanleger

An zweiter Stelle steht das überzeugende und breite Angebot der Bank, mit dem auch der Kleinsparer und Kleinanleger umworben wird. So hat die Degussa Bank beispielsweise sämtliche Produkte des Einlagengeschäfts, daneben aber auch Wertpapiere, Zahlungsverkehrsprodukte, Immobilien- und Privatkredite, Angebote zur Altersvorsorge, ja sogar Mietkautionen und Vermittlungsangebote über die Tochtergesellschaft INDUSTRIA Wohnen in ihrem Angebot.

Sicherheit der Einlagen

In Punkto Einlagensicherung der Kunden überzeugt sie mit ihrer zusätzlichen freiwilligen und hohen Absicherung der Kundeneinlagen, welche zusätzlich zur gesetzlich vorgeschriebenen Besicherung der Guthaben und Einlagen angeboten wird.

degussa bank online banking

Nicht nur die Einlagen sind sicher. Auch das Online Banking ist auf dem höchsten Niveau

Dichtes Filialnetz

Positiv wird auch honoriert, dass die Degussa Bank mit ihren 250 Filialen ein außergewöhnlich dichtes Filialnetz in der Bundesrepublik Deutschland unterhält und damit praktisch an allen relevanten Industrie- und Technologiestandorten im Lande präsent ist. Darüber hinaus werden selbstverständlich alle digitalen Kommunikationswege einer modernen Direktbank angeboten und Telefon- und Internetbanking sind möglich.

CTA_Degussa_Bank

4. Die Degussa im Test: Das Contra im Detail

FAQsBei den Produkten der Degussa Bank, ob nun beim Tagesgeld oder beim Degussa Bank Girokonto, gibt es kaum Negatives zu finden. Was Wunder, da das Girokonto ja kostenlos angeboten wird und der Kunde praktisch die Wahl hat, ob er seine Filiale persönlich aufsucht oder von zu Hause aus anruft oder eine Mail schreibt, wenn er seinen Account eröffnen möchte!

Lediglich die mangelnde Bekanntheit der Degussa Bank fiel im Test auf und es sollte im Erfahrungsbericht erwähnt werden, dass die meisten Bürger der Bundesrepublik Deutschland mit dem Begriff der Degussa immer noch eher Gold und Silber in Verbindung bringen, nicht aber ein modernes Bankhaus! Dass es gar ein kostenloses Degussa Bank Girokonto gibt, dürfte der Mehrheit der Zeitgenossen daher bislang entgangen sein. Weiterhin sei noch ein kleiner Aspekt zu erwähnen. Einige Banken bieten kostenfreie Kreditkarten im Kontopaket mit an. Nicht jedoch die Degussa Bank. EineKreditkarte von Visa oder MasterCard fällt mit circa 30 Euro jährlich zu Buche. Was das Girokonto an sich angeht, sind uns im Degussa Bank Test jedoch fast keine Mängel aufgefallen.

Degussa Bank Erfahrungen: Ein Resümee zu Pro und Contra

Zweifellos hat dieses traditionsreiche und renommierte Bankhaus deutlich mehr zu bieten, als nur Optionen zum Gold- und Silberankauf oder von Barren und Münzen! Gute Konditionen, beispielsweise für die Tagesgeld- und Girokonten, lassen die Degussa Bank auch als interessante Alternative und regelrechten Geheimtipp für Kleinsparer und Anleger erscheinen, die sich für ihre Sparbeträge Sicherheit und ein wenig Rendite erhoffen.

Ein überraschend dichtes Filialnetz und moderne Kommunikationsmöglichkeiten, die Mitgliedschaft im Cashpool, Professionalität, Freundlichkeit und gute Erreichbarkeit der Bank sprechen dabei ebenfalls für das Frankfurter Kreditinstitut.

degussa bank mastercard

Ebenfalls dabei: Die Degussa Bank MasterCard inkl. Auslandsreise Unfallversicherung

5. Ein Degussa Bank Girokonto Erfahrungsbericht

Für Privatpersonen bietet die Degussa Bank ein besonders interessantes Produkt aus dem Portfolio an, welches für alle Sparer von großem Interesse sein könnte:

  • das kostenlose Girokonto.

CTA_Degussa_Bank

Das kostenlose Girokonto der Degussa Bank: Die Konditionen

  • Kontoführung komplett kostenlos,
  • Bargeldabhebungen kostenlos,
  • kostenlose Kontoführung selbstverständlich auch per Telefon- oder Internet-Banking,
  • kostenloser Postversand in die Postbox,
  • kostenloser Postversand innerhalb der Partnerunternehmen,
  • Versandpauschale bei monatlichem Standard-Versand: 2 € je Quartal,
  • Versandpauschale bei zweimaligem monatlichem Versand: 5 € je Quartal,
  • Versandpauschale bei wöchentlichem Postversand: 10 € je Quartal,
  • Versandpauschale bei täglichem Postversand: 25 € je Quartal.
k-481963_original_R_by_Benjamin Klack_pixelio.de

„Für Konten und Karten locken attraktive Konditionen“, Quelle: Benjamin Klack / pixelio.de

Die Details zum Degussa Bank Girokonto: Produktreview

Das Girokonto der Degussa Bank wirbt um Kunden mit dem Versprechen, stets Top Leistungen zum Nulltarif zu bieten, ob es sich dabei nun um Überweisungen, Daueraufträge oder Scheckeinreichungen handelt.

Kostenfreie Bargeldabhebungen gehören zu Angebot und Service. Zumindest sind diese in den sogenannten Bank-Shops der Degussa Bank, an allen 4.200 bankeigenen Geldautomaten und an sämtlichen Geldautomaten der Cashpool-Partnerunternehmen sowie an allen Geldautomaten der ING-Diba-Gruppe möglich.

Das Degussa Bank Girokonto: Ein Resümee

Das Sortiment der Degussa Bank, besonders jedoch das Degussa Bank Girokonto, ist mehr, als einfach nur konkurrenzfähig! Hier stimmen Erreichbarkeiten und die Verfügbarkeit von Filialen ist obendrein gegeben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist stimmig und schon durch die schiere Breite des an den Privatmenschen gerichteten Angebotes spürt der Kunde, dass er gegenüber der großen Industrie und den gewerblichen Kunden bei dieser Bank keineswegs den Kürzeren zieht!

CTA_Degussa_Bank

degussa bank kreditkarte

Optional im Kontopaket dazubuchbar: Die Degussa Bank Visa Kreditkarte

6. Testberichte zur Degussa Bank

Die Degussa Bank wird bisher, sehr zu Unrecht, von der breiten Öffentlichkeit als Bank in noch unzureichendem Maße wahrgenommen. Daher finden sich Testberichte, vor allem in den Printmedien, nur sehr wenige. Wenn, dann allerdings mit durchweg positivem Tenor.

„Euro am Sonntag“:  Die bekannte Finanzzeitschrift „Euro am Sonntag“ kürte die Degussa Bank in ihrer Ausgabe 09/2012 zum „Besten Forward Finanzierer“. Insgesamt 38 Banken waren diesbezüglich einem Test unterzogen worden, unter denen sich die Frankfurter Degussa Bank eindeutig durchsetzen konnte.

„BILD-Zeitung“:   In ihrer Ausgabe vom 15.12.2009 nannte die „BILD“ die Degussa Bank als ein Kreditinstitut unter den Top 20 No-name Finanzinstituten der Bundesrepublik Deutschland. Kriterien für die Aufnahme in diese Bestenliste waren dabei das Erfordernis, wonach das Anlegergeld mit mindestens 50.000 € zu 100 % abgesichert sein musste. Dass das Konto bei Eröffnung, Überweisung und Kontoauszügen gebührenfrei sein musste und dass das Konto an keinerlei zusätzliche Bedingungen geknüpft werden durfte, wie beispielsweise den Kauf von Wertpapieren oder die Eröffnung von Depots. Die Degussa Bank konnte in diesem „BILD“-Ranking immerhin Platz 4 unter allen teilnehmenden 20 No-name Banken belegen.

www.modern-banking.de: hier wurde insbesondere das kostenlose Girokonto im Verbund mit einem hochverzinslichen Tagesgeldkonto gelobt; ebenso das einfache und selbsterklärende Online-Banking sowie das Angebot von Sparplänen für die vermögenswirksamen Leistungen.

www.banklupe.de: hier werden reibungslose Abläufe und kurze Bearbeitungszeiten hervor gehoben; Kompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter stehen gleichberechtigt neben preiswerten Bankprodukten.

degussa bank konto wechselservice

Kundenservice wird hier großgeschrieben. Der kostenlose Kontowechselservice – dauert nur 10 Minuten

Fazit

Die zahlreichen positiven Testberichte in Print- und Online-Medien belegen die Seriosität und Attraktivität der Degussa Bank gleichermaßen, die sich mit Angebot und Service nicht nur als Bank für Industrie und Großanleger erweist. Zweifellos wird hier ganz besonders der Kleinanleger und Kleinsparer umworben, der von den fairen und vorteilhaften Konditionen der Degussa Bank profitieren kann.

CTA_Degussa_Bank

7. Fragen und Antworten zu Produkten der Degussa Bank

1. Frage: Gehört ein Dispo-Kredit automatisch zum Girokonto der Degussa Bank?

Antwort: Nein, der Dispo-Kredit der Degussa Bank ist ein eigenständiges Produkt für Privatkunden, welches extra beantragt werden muss.

2. Frage: Was sind die Konditionen beim Dispo der Degussa Bank?

Antwort: Eingeräumte Überziehungskredite werden mit 9,90 %, geduldete Überziehungskredite werden mit 14,50 % verzinst. Die Kontoführung ist kostenlos. Über den Dispo-Kredit kann beispielsweise mit der girocard oder mit der MaestroCard verfügt werden.

3. Frage: Was kostet die girocard oder MaestroCard bei der Degussa Bank?

Antwort: Die girocard oder MaestroCard kostet bei der Degussa Bank eine Jahresgebühr von 5 €. Die Abrechnung dieser Jahresgebühr erfolgt einmal jährlich.

4. Frage: Was sind die Vorteile der girocard/MasterCard der Degussa Bank?

Antwort: Der Karteninhaber ist finanziell flexibel, denn er braucht stets nur eine geringe Menge an Bargeld mit sich führen, da er, basierend auf seinem Girokonto bei der Degussa Bank, mit diesen Karten weltweit bei mehr als 15 Millionen Akzeptanzstellen mit dem Maestro-Logo bargeldlos bezahlen kann.

5. Frage: Was ist die MasterCard Gold der Degussa Bank?

Antwort: Die MasterCard Gold der Degussa Bank ist eine Kreditkarte für höchste Ansprüche zu einem Girokonto bei der Degussa Bank. Bei ihr kann der Karteninhaber von Zusatzleistungen wie der Partnerkarte, der Auslandsreise-Unfallversicherung sowie der Auslandsreise-Krankenversicherung profitieren.

degussa bank dispokredit

Optional zum Girokonto: Der Degussa Bank Dispokredit mit attraktiven Zinsen

8. Das Resümee zur Degussa Bank

fazitDiese Bank bestand den Girokonto Test mit hervorragenden Ergebnissen. Sie kann ein dichtes Filialnetz aufbieten, welches mit den schnellen und sicheren Möglichkeiten zum Direktbanking kombiniert wird. Hinzu kommen Fairness und auf die Bedürfnisse des Durchschnittsverdieners zugeschnittene Angebote, wie das kostenlose Girokonto oder attraktive Zinsen für das Tagesgeldkonto. Fazit: Sehr empfehlenswert!

Einziger kleiner Wermutstropfen ist, dass eine Kreditkarte nicht kostenfrei im Paket inklusive ist, sondern zusätzlich bestellt werden muss. Dann würden weitere Kosten von circa 30 Euro jährlich für die Standardversion auf den Kunden zukommen.

Nun sind Sie gefragt, werte Leser!

Sie sind bereits mit Degussa Bank in Berührung gekommen? Dann helfen Sie nun bitte anderen Lesern von Bestesgirokonto.net bei der Auswahl eines geeigneten Kreditinstitutes, indem Sie sie an Ihren Erfahrungswerten partizipieren lassen! Vielen Dank!

CTA_Degussa_Bank

Bildquelle:

http://www.pixelio.de/media/496628, 

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Degussa_bank_logo.svg, 

http://www.pixelio.de/media/481963

bestesgirokonto.net

Letzte Artikel von bestesgirokonto.net (Alle anzeigen)