Bestes Girokonto trotz negativer Schufa 2017

Bestes Girokonto trotz negativer SchufaEin Konto trotz negativer Schufa zu bekommen, ist in Deutschland nicht immer leicht. Meist sind es Sparkassen oder kleinere Banken, die Verbrauchern Angebote aus diesem Bereich vorlegen. Doch nicht jedes dieser Konten ist als gut zu bezeichnen. Das beste Girokonto ohne Bonität bietet die fidor Bank.

Inhaltsverzeichnis

  • Das Wichtigste zum Girokonto ohne Schufa Auskunft
    • Girokonto Vergleich in der Übersicht
  • Themenübersicht:
  • 1. Konto trotz Schufa: Hohe Gebühren trotz geringer Bonität müssen nicht sein
    • Dispo trotz Schufa?
  • 2. Bankkonto ohne Schufa: Spezialbanken als Alternative
  • 3. Girokonto – trotz negativer Schufa zur Kontoeröffnung!
  • 4. Bestes Girokonto trotz negativer Schufa: fidor Bank
  • 5. Was es zum Angebot der fidor Bank zu wissen gilt
  • 6. Konten mit Standardleistungen bieten Kunden oft ausreichend Komfort
  • 7. Filial-Banken entdecken Girokonto trotz negativer Schufa für sich
  • Mögliche Kostenpunkte beim Konto trotz negativer Schufa:
  • 8. Kontowechselservice bei Konten trotz Schufa-Abfrage möglich
  • 9. Bank ohne Schufa: Vertragspartner zügig über Kontowechsel benachrichtigen!
  • 10. Fazit: Girokonto ohne Schufa machbar
    • Matthias Nemack

Das Wichtigste zum Girokonto ohne Schufa Auskunft

  • Oft nur auf Guthabenbasis nutzbar
  • Fast immer kostenpflichtig
  • fidor Bank mit bestem Angebot
  • Prepaid-Kreditkarte für fidor Bank Kunden

Girokonto Vergleich in der Übersicht

1. Konto trotz Schufa: Hohe Gebühren trotz geringer Bonität müssen nicht sein

erfahrungen_schreibenBanken sehen bei Kunden mit vielen negativen Schufa-Einträgen ein hohes Risiko für Zahlungsausfälle. Deshalb vergeben sie an diese Kundengruppe nur ungern Kredite. Weil zu den meisten Konten ein Dispokredit gehört, bleiben Interessenten mit geringer Bonität bei vielen Banken außen vor. Guthabenkonten wären zwar eine Alternative, doch diese Kontomodelle sind auf der anderen Seite für Banken unattraktiv. Denn weder verdienen sie hier über die Dispozinsen Geld noch können sie vorbelasteten Kunden weitere Produkte wie Festgeld oder Depots vermitteln, um zumindest an diesem Punkt Umsätze zu verbuchen. Warum? Kunden mit negativem Schufa-Eintrag haben meist kein Geld zum Anlegen. Am Girokonto an sich verdient die Bank nichts oder nur wenig, sofern Grundgebühren erhoben werden.

Dispo trotz Schufa?

Ein Bankkonto ohne Schufa bzw. ein Konto trotz Schufa ist ohne Weiteres machbar. Schließlich hat selbst die Bank ohne Schufa Abfrage kein Risiko dabei. Doch mitunter entsteht auch die Frage, ob ein Dispo trotz Schufa möglich ist. Wenn man davon ausgeht, dass es sich um einen negativen Schufa Eintrag handelt, dann tendiert die Wahrscheinlichkeit auf einen Dispo trotz Schufa gegen Null. Grund ist, dass der Kunde in der Vergangenheit gezeigt hat, dass er evtl. nicht richtig mit Geld umgehen kann. Bei einem Dispo trotz Schufa sind die Banken sehr vorsichtig.

2. Bankkonto ohne Schufa: Spezialbanken als Alternative

sicherheitDie Alternative sind Guthabenkonten bei einer Sparkasse oder andere Banken, die auf Kunden mit geringer Bonität spezialisiert sind. Geld verdienen die Anbieter über Gebühren, denn wer ein Girokonto trotz negativer Schufa eröffnen möchte, kommt um eine monatliche Pauschale und weitere Kosten je Transaktion nicht umhin. Schließlich möchten und müssen auch Banken etwas verdienen. Daher können die meisten zwar ein Konto trotz negativer Schufa eröffnen, müssen aber mit weiteren Gebühren rechnen.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.fidor.de

3. Girokonto – trotz negativer Schufa zur Kontoeröffnung!

BonusBei der Qualität und den Preisen gibt es deutliche Unterschiede im Girokonto Vergleich 2017. Einige Banken bieten weder eine EC-Karte noch erlauben sie Lastschrifteinzüge. Andere Institute bieten Kunden dafür sogar eine Prepaid-Kreditkarte als Extra zum Konto. Auch bei den Preisen gibt es deutliche Schwankungen. Vor allem beleghafte Transaktionen wie Scheckeinreichungen und Papier-Überweisungen sind teuer. Auf diese Leistungen sollten betroffene Kunden also idealerweise ganz verzichten, wenn dies irgendwie vermeidbar ist. Die Gebühren für eine Online-Überweisung sollten auf keinen Fall über einem Euro je vom Kunden in Auftrag gegebener Transaktion liegen.

Ein Konto trotz Schufa heißt jedoch nicht, dass die Bank ohne Schufa Auskunft umhinkommt. Einige Anbieter führen dennoch eine Abfrage durch, leiten das neue Bankkonto ohne Schufa jedoch nicht weiter.

4. Bestes Girokonto trotz negativer Schufa: fidor Bank

daumen_hochDas beste Girokonto trotz negativer Schufa bietet aktuell die fidor Bank. Die Gebühren liegen in einem ähnlichen Rahmen wie Konkurrenz-Produkte. Als einer von wenigen Anbietern in Deutschland bietet die Bank ihren Kunden aber ein vollwertiges Girokonto ohne Schufa Auskunft an. Dies bedeutet, dass auf der einen Seite problemlos Lastschrifteinzüge möglich sind und andererseits eine EC-Karte fest zum Angebot gehört. Die fidor Bank bietet Kontonutzern darüber hinaus sogar eine MasterCard-Kreditkarte im Prepaid-Format, mit der Nutzer international beim Einkaufen bezahlen und Geld am Automaten abheben können.

Die fidor Bank hat sich direkt auf ein Konto trotz negativer Schufa konzentriert, was nicht heißen soll, dass sie eine Bank ohne Schufa Anschluss ist. Teilweise arbeitet auch sie mit dem Unternehmen zusammen.

Fidor Bank Smart Girokonto

Die Webseite unseres Girokonto ohne Schufa Testsiegers Fidor Bank

5. Was es zum Angebot der fidor Bank zu wissen gilt

FAQsDie fidor Bank ist eine reine Direktbank, eigene Filialen besitzt sie nicht. Weil sie auch keinem Automatenverbund angehört, können Kunden mit der EC-Karte in den meisten Fällen nicht gebührenfrei Geld am Bankautomaten abheben. Zwar berechnet die fidor Bank keine Gebühren, die jeweiligen Betreiber der Geldautomaten erheben ihrerseits aber Beträge, die mehr oder weniger hoch ausfallen. Als Alternative bleibt das kostenlose Abheben an der Supermarktkasse oder der Zapfsäule, das von einigen Einzelhändlern und Tankstellen im Rahmen einer Kooperation mit der Bank angeboten wird. Davon abgesehen ist die fidor Bank eine vollwertige Direktbank mit gutem Online-Banking-Angebot.

Wer bei seinem Bankkonto ohne Schufa Wert auf eine persönliche Beratung legt, muss jedoch zu einem anderen Anbieter. Die fidor Bank hat keine Filialen. Schließlich kostet ein Konto trotz Schufa auch der Bank Geld und ein Filialnetz verursacht immense Kosten.

6. Konten mit Standardleistungen bieten Kunden oft ausreichend Komfort

ZielgruppeDer Hinweis darauf, dass Kunden bei manchem Girokonto trotz negativer Schufa besser auf die typischen Leistungen wie das Einrichten von Lastschriftaufträgen oder beleghafte Überweisungen verzichten, ist oft durchaus berechtigt. Allerdings ist hierbei ebenfalls zu sagen: Nicht jeder Kunde kann sich den Verzicht erlauben, weil vielleicht gerade diese Transaktionen besonders häufig genutzt werden müssen. Was bedeutet dies für Verbraucher? Im Endeffekt heißt dies nichts anderes, als dass sie sich am Markt nach anderen Angeboten umsehen müssen, um ihr bestes Girokonto trotz negativer Schufa-Einträge über den Girokonto Vergleich zu finden. Dafür benötigt nicht jeder Kontonutzer zwingend eine Girokonto mit Kreditkarte, weil die EC-Karte ihren Zweck beim bargeldlosen Bezahlen und Geldabheben am Automaten in optimaler Weise erfüllt.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.fidor.de

7. Filial-Banken entdecken Girokonto trotz negativer Schufa für sich

MarktausblickZunehmend können Verbraucher auch bei klassischen Banken die Chance, ein Girokonto trotz negativer Schufa eröffnen. Die Banken erkennen den Bedarf und bessern bei ihren Geschäftsmodellen nach. Nicht nur im Kundeninteresse, denn über die Grund- und Nebengebühren können die Institute auch ohne Dispokredit-Einnahmen gute Umsätze generieren. Obwohl an dieser Stelle gesagt werden muss, dass es einen Dispo trotz Schufa in der Praxis nicht gibt.

Die Postbank beispielsweise gehört inzwischen zu den Banken, bei denen Kunden auf Nachfragen ein Girokonto auf Guthabenbasis bekommen, ohne dass sie einer Schufa-Anfrage zustimmen müssen. Der Vorteil solcher Angebote liegt auf der Hand. Kunden profitieren in diesem Fall vom Netz der Niederlassungen, mit dem Filialbanken überzeugen.

Vom Vor-Ort-Service einmal abgesehen, erhalten Bankkunden so meist die Gelegenheit, an den Geldautomaten der Bank selbst, oft aber zudem bei Partnern im Bankenverbund kostenlos mindestens mit der EC-Karte Geld abzuheben – und das bei einem Girokonto ohne Schufa. Bei reinen Online-Anbietern fallen wegen des fehlenden eigenen Automaten-Netzes vielfach üppige Gebühren an, weshalb Kunden die Abhebungen sinnvoll planen sollten.

Mögliche Kostenpunkte beim Konto trotz negativer Schufa:

  • Kartengebühren (EC-Karte und/oder Kreditkarte)
  • hohe Transaktionskosten (vor allem auch bei Auslandsüberweisungen)
  • höhere Monatsgebühren als bei normalen Konten
  • Service-Kosten (Anruf bei der Hotline)
  • sehr hohe Kosten, wenn Aufträge nicht ausgeführt werden können

Gerade bei einem Konto trotz negativer Schufa, das Verbraucher mit Schufa-Einträgen auf Guthabenbasis erhalten, können die Gebühren im Falle nicht ausführbarer Abbuchungen erheblich ausfallen. Dieser Punkt sollte deshalb zusammen mit den berechneten Grundgebühren weit oben auf der Checkliste stehen. Ist nicht ausreichend Guthaben vorhanden, kann dies für Kunden zu einem kostspieligen Problem werden. Von etwaigen Auswirkungen auf die betroffenen Vertragsverhältnisse ganz abgesehen.

Fidor Bank Girokonto Kosten

Das Smart Girokonto der Fidor Bank ist kostenlos

8. Kontowechselservice bei Konten trotz Schufa-Abfrage möglich

wechselBanken verzichten beim Girokonto trotz negativer Schufa nicht unbedingt auf die Bonitätsprüfung. Das heißt also, dass häufig die Bank ohne Schufa Abfrage auskommt, aber nicht ohne Prüfung der Einkommensverhältnisse. Vielmehr geht es in diesem Bereich darum, dass Kunden eben auch dann ein Girokonto online eröffnen können, wenn sie nur wenig Einkommen vorweisen können und möglicherweise von ersten Schufa-Einträgen belastet sind. Beim reinen Guthabenkonto zahlen Kunden zwar meist höhere Grundgebühren, diese aber können durch eine vollständige Liste aller wichtigen Leistungen und den anschließenden Girokonto Vergleich eingegrenzt werden.

Zweistellige Monatsgebühren müssen nachweislich nicht fällig werden, wenn Kunden nicht weniger als ein bestes Girokonto trotz negativer Schufa über den Rechner der Kontobedingungen suchen. Um doppelte Kosten zu verhindern, sollten Kunden, die aktuell noch ein anderes, aber nicht zufriedenstellendes Konto trotz Schufa nutzen, im ersten Schritt ihr altes Girokonto kündigen. Musterschreiben senken den Aufwand beim Kontowechsel erheblich und gestalten diesen ebenso einfach und wie komfortabel. Bietet die neue kontoführende Bank einen Wechselservice, fällt die Arbeit für Kontonutzer erfreulich gering aus.

9. Bank ohne Schufa: Vertragspartner zügig über Kontowechsel benachrichtigen!

kuendigungEin weiterer Pluspunkt: Die Banken übertragen im Rahmen des Wechselservices vielfach im Kundenauftrag bestehende Daueraufträge, informieren Lastschrift-Empfänger über die neue Kontoverbindung und erinnern Kunden zudem an alle wichtigen üblichen Vertragspartner, die ebenfalls über die neuen Daten in Kenntnis zu setzen sind. Geschieht dies nicht zeitnah, können Kosten entstehen, wenn etwa Lastschriften nicht abgebucht oder Daueraufträge zum genannten Termin eingelöst werden. Im schlimmsten Fall können noch andere Probleme auftreten – dazu gehören Schufa-Einträge, wenn es sich bei den nicht gezahlten Dingen um Rechnungen von Banken, Versicherungen oder Versorgern handelt.

Eine vorausschauende Planung ist somit das A und O beim Kontoumzug, wenn Kunden darum bemüht sind, das beste Girokonto trotz negativer Schufa zu finden, sofern ihr altes Konto von Seiten der vorherigen Hausbank wegen mehrfacher Zahlungsschwierigkeiten gekündigt wurde. Gerade weil das zukünftige Konto bei vorliegenden Schufa-Problemen meist eher kein Gratis Girokonto sein wird.

10. Fazit: Girokonto ohne Schufa machbar

fazitDie fidor Bank unterbreitet Kunden mit geringer Bonität aktuell das beste Angebot im Bereich Bankkonto ohne Schufa. Sie bietet Kunden ein vollwertiges Girokonto inklusive EC-Karte und prepaid MasterCard. Dafür müssen Kontonutzer zwar Gebühren entrichten, an diesen aber führt aktuell bei einem Girokonto ohne Schufa sowieso im Grunde kein Weg vorbei.

Bestes Girokonto trotz negativer Schufa

Matthias Nemack

Matthias Nemack

Matthias Nemack ist seit dem Jahr 2008 als freier Redakteur im Trading-Sektor und als Experte für klassische Geldanlagen tätig. Sein Schwerpunkt liegt dabei aktuell in den Bereichen Girokonten und Tagesgeld.
Matthias Nemack

Letzte Artikel von Matthias Nemack (Alle anzeigen)

Author: Matthias Nemack

Matthias Nemack ist seit dem Jahr 2008 als freier Redakteur im Trading-Sektor und als Experte für klassische Geldanlagen tätig. Sein Schwerpunkt liegt dabei aktuell in den Bereichen Girokonten und Tagesgeld.