HypoVereinsbank Girokonto – Erfahrungen lesen

HypoVereinsbank Testergebnis Streng genommen heißt die HypoVereinsbank heute UniCredit Bank AG, doch nach wie vor ist sie unter ihrem alten Markennamen am deutschen Markt aktiv. Ihre Ursprünge reichen zurück bis ins Jahr 1780 zur Hofbank des Markgrafentums Ansbach.

Aus dieser entwickelte sich die Bayerische Staatsbank mit Sitz in Nürnberg, die wiederum später mit der Vereinsbank und im weiteren Verlauf mit der Hypobank fusionierte. Sie ist eine Tochter der italienischen UniCredit.

Inhaltsverzeichnis

  • Stärken und Schwächen im HypoVereinsbank Test
  • Das sind die Stärken im HypoVereinsbank Test:
  • Das sind die Schwächen:
  • Themenübersicht:
  • 1. HypoVereinsbank Girokonto Erfahrungen: Die Konditionen
  • 2. Das HypoVereinsbank Girokonto Online im Detail
  • 3. Individuelle Karten gegen Gebühr
  • 4. Weltweit Geld abheben bei der UniCredit
  • 5. Extras des HypoVereinsbank Girokontos
  • 6. Alternativen bei der HypoVereinsbank
  • 7. HypoVereinsbank Test in Zeitschriften
  • 8. Konto bei der Hypovereinsbank beantragen
  • 9. Wechselservice der Hypovereinsbank
  • 10. Onlineleistungen der Hypovereinsbank
  • 11. Online-Konto zukünftig nicht mehr kostenfrei
  • 12. Fragen und Antworten zur HypoVereinsbank?
  • Ist die HypoVereinsbank eine italienische Bank?
  • Wie funktioniert der Video-Chat?
  • Sieht der Videoberater mich auch?
  • Welche technischen Voraussetzungen brauche ich für den Video-Chat?
  • Woran erkenne ich im Ausland Geldautomaten, an denen ich kostenlos abheben kann?
  • 13.  Fazit: HypoVereinsbank Girokonto Erfahrungen

Stärken und Schwächen im HypoVereinsbank Test

Das sind die Stärken im HypoVereinsbank Test:

      • Viele Kontomodelle
      • Gebührenfreies Onlinekonto
      • Online kein Mindestgeldeingang
      • An 27.000 Automaten weltweit Geld abheben
      • Videoberatung

Das sind die Schwächen:

        • MasterCard erst ab sehr hohem Umsatz gebührenfrei
        • Filialen können nicht genutzt werden

Die HVB bietet zahlreiche verschiedene Kontomodelle, darunter ein klassisches Girokonto und ein reines Online-Konto. Weil das klassische Girokonto erst ab einem durchschnittlichen Kontoguthaben von 1.500 Euro gebührenfrei ist und außerdem Kosten für die EC-Karte anfallen, haben wir in unserem HypoVereinsbank Erfahrungsbericht vor allem das Online-Konto unter die Lupe genommen. Die Filialen lassen sich dabei nicht nutzen, allerdings bietet die HypoVereinsbank eine Online-Beratung im Video-Chat.

Das Konto punktet vor allem mit einer bedingungslosen Gebührenfreiheit, ein Mindestgeldeingang oder gar ein Mindestguthaben ist nicht vorgesehen. Auch die EC-Karte ist dauerhaft kostenlos. Mit ihr lässt sich an 9.000 Automaten der Cash Group kostenlos Geld abheben.

Eine MasterCard kann ebenfalls mit beantragt werden, sie ist aber erst ab einem Jahresumsatz von 6.000 Euro kostenfrei, ein Wert der nach unseren Erfahrungen deutlich über dem anderer Banken liegt.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.hypovereinsbank.de

1. HypoVereinsbank Girokonto Erfahrungen: Die Konditionen

        • Keine Kontoführungsgebühren
        • EC-Karte dauerhaft kostenlos
        • Abheben bei Cash Group kostenlos
        • MasterCard ab 6.000 Euro Umsatz kostenlos
        • Beratung im Video-Chat
        • Banking ausschließlich online
        • so genannte „Motiv ecKarte“ für 7,00 Euro
        • kostenlose Apps fürs Mobile Banking per Smartphone & Tablet PC
        • Bei Nutzung der Filialen gebührenpflichtiges Klassik Konto
        • Klassik Konto nur bei 1.500 Euro Durchschnittsguthaben kostenfrei
        • Gebühren für EC-Karte bei Klassik Konto
hypovereinsbank girokonto erfahrungen

Egal ob vermögend oder Kleinsparer: Für die HypoVereinsbank ist jeder wichtig

2. Das HypoVereinsbank Girokonto Online im Detail

Wer das Online-Konto der HypoVereinsbank wählt, muss dauerhaft weder Kontoführungsgebühren noch Gebühren für die EC-Karte zahlen. Dafür können die Dienste der Filialen nicht genutzt werden und für Telefonbanking muss eine gesonderte Gebühr bezahlt werden.

3. Individuelle Karten gegen Gebühr

gebuehrenDie EC-Karte ist beim Online-Konto kostenlos. Kunden, die ein Wunschmotiv auf seiner Karte haben möchte, muss eine geringe Gebühr von 7,00 Euro pro Karte zahlen. Zur Auswahl stehen nicht nur Motive aus Großstädten wie die Hamburger Landungsbrücken, das Brandenburger Tor in Berlin oder die Kölner Rheinbrücken, sondern auch Motive aus den meisten mittelgroßen Städten wie der Schwabacher Marktplatz, Lüneburger Altbauten oder die Altenburger Burg.

Auch eine MasterCard können Kunden beantragen, diese ist aber gebührenpflichtig. Erlassen werden die Kosten erst ab einem Jahresumsatz von 6.000 Euro mit der Kreditkarte.

hypovereinsbank-1
Die Hypovereinsbank bietet Ihnen die neuesten Kartentechnologien an

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.hypovereinsbank.de

4. Weltweit Geld abheben bei der UniCredit

BonusKunden der HypoVereinsbank können an allen Automaten der Cash Group in Deutschland kostenlos Geld abheben. Zum Netzwerk gehören neben der HypoVereinsbank die Commerzbank und die Deutsche Bank sowie deren Töchter wie Postbank und comdirect bank.

Im Ausland kann kostenlos Geld an allen Automaten der UniCredit abgehoben werden. Damit bietet die HypoVereinsbank zwar nicht den gleichen Service wie Banken, die weltweit kostenloses Geldabheben mit der Kreditkarte anbieten, fügt den 9.000 Automaten der Cash Group in Deutschland aber eine globale Option hinzu. Weltweit haben Kunden Zugang zu mehr als 27.000 000 Automaten, um gebührenfrei Geld abzuheben – vor allem in Italien und Österreich (Bank Austria).

hypo-2
Profititeren Sie von einige Extras bei Ihrer Kontoeröffnung

5. Extras des HypoVereinsbank Girokontos

vorlage_musterInhaber des Online-Kontos können zwar nicht die Dienstleistungen der Filialen in Anspruch nehmen, jedoch dürfen sie von den Banking-Terminals in den Niederlassungen Gebrauch machen, um von dort aus beispielsweise Geld zu überweisen, falls kein Internetzugang zur Verfügung steht oder Kunden Online-Überweisungen als unsicher einstufen.

Darüber hinaus können die Kunden im Video-Chat mit Mitarbeitern der HypoVereinsbank sprechen.

Grundsätzlich können auch Kontoinhaber des Online Kontos den Serviceumfang der Hypovereinsbank in vollem Umfang nutzen. Der Unterschied ist allerdings, dass einige Dienstleistungen, die die Hypovereinsbank üblicherweise kostenlos anbietet, im Online Konto mit zusätzlichen Gebühren belegt sind. Hierzu zählen beispielsweise die beleghaften Überweisungen am Schalter oder Überweisungen und Aufträge per Telefon, die jeweils mit 2,50 Euro zu Buche schlagen.

Für Online Banking-Kunden stehen neben der Online-Filiale auch die SB-Terminals bereit.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.hypovereinsbank.de

6. Alternativen bei der HypoVereinsbank

erfahrungen_schreibenWer Wert auf eine Betreuung in den Filialen legt, kann auch ein klassisches HypoVereinsbank-Konto beantragen. Ein solches ist allerdings erst ab einem durchschnittlichen Guthaben von 1.500 Euro gebührenfrei. Dazu müssen Kunden entweder größere Summen unverzinst auf dem Girokonto lagern oder aber einen sehr hohen Umsatz von im Regelfall 2.500 Euro oder mehr haben, wenn sie das Konto kostenfrei nutzen möchten. Sonst fällt eine geringe Kontoführungsgebühr an. Derzeit beträgt dies 5,90 Euro im Monat.

Sonst ist die Kontoführung kostenfrei und auch eine MasterCard kann ab einem Jahresumsatz von 6.000 Euro ohne Zusatzkosten beantragt werden. Auch hier stehen kostenloses Online-Banking und kostenlose Überweisungen am SB-Terminal zur Verfügung. Die Konditionen sind hier also größtenteils mit denen des Online-Kontos deckungsgleich. Die Hypovereinsbank bewirbt dieses Kontomodell vor allem mit der Flexibilität, die das Konto aufweist. Der Kunde muss keine hohen Gebühren zahlen, die sich erst dann lohnen, wenn das Konto sehr häufig genutzt wird. Stattdessen kann er flexibel die Leistungen nutzen, die er wirklich benötigt.

hypovereinsbank kreditkarte

Mit der goldenen Kreditkarte der Hypovereinsbank sind Kunden unterwegs perfekt abgesichert

Das Kontomodell mit den meisten Leistungen ist bei der Hypovereinsbank das Komfort-Modell. Der Kunde entrichtet hier eine feste Monatsgebühr und erhält auf diese Weise die meisten Leistungen ohne Zusatzkosten. Hierzu gehören kostenfreie Überweisungen,eine kostenfreie ecKarte, eine kostenlose MasterCard oder ein kostenfreier SMS-Service. Die Kontoführungsgebühren werden dabei immer erhoben, allerdings gibt es die umfangreichen Leistungen bereits ab 7,90 Euro im Monat.

Eine Besonderheit im Angebot stellt das Kontomodell Konto Start dar. Es richtet sich speziell an Kunden, die maximal 25 Jahre sind und entweder Schüler, Auszubildende oder Studenten sind. Die Betreuung findet hier allerdings vor allem über die Online Filiale der Hypovereinsbank statt. Es handelt sich also nicht um ein umfangreiches Service-Angebot wie beim Komfort-Konto. Stattdessen sind bestimmte Zusatzleistungen nicht im Preis enthalten, ein Mindestumsatz wird jedoch nicht verlangt, um auf die Grundgebühren zu verzichten.

Zusätzlich zu einem Online-Konto können Sie auch ein Filialkonto eröffnen. Insgesamt stehen mit dem Konto Start, dem Konto Komfort und dem Girokonto Klassik neben dem Online Konto noch drei weitere Kontomodelle zur Auswahl.

hypo-3
Zusätzlich zu einem Online-Konto können Sie auch ein Filialkonto eröffnen

7. HypoVereinsbank Test in Zeitschriften

EmpfehlungIm Test verschiedener Zeitschriften und Institute schneidet die HypoVereinsbank in der Regel recht gut ab. Meist wurden im Girokonto Test aber die Erfahrungen mit den Filialen untersucht, die für die Kunden des Online-Kontos wenig interessant ist.

Das Deutsche Institut für Servicequalität kürte die HypoVereinsbank sogar zum Testsieger unter den großen Filialbanken. Basis für das Urteil waren die Erfahrungen von Kunden, die zu ihrer Zufriedenheit mit der Bank befragt wurden.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.hypovereinsbank.de

Allerdings gibt es im Test große Unterschiede zwischen den einzelnen Filialen. Bei einem Vergleich von Münchner Bankfilialen der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien landeten die Niederlassungen der HypoVereinsbank auf dem vorletzten Platz.

Die Zeitschrift Euro kürte die HypoVereinsbank im Test sogar zur besten Filialbank. In den HypoVereinsbank Erfahrungen der Tester wird aber vor allem die Beratung gelobt, von der Kunden des Online-Girokontos kaum profitieren.

Das früher von der Stiftung Warentest kritisierte „Zwangssparen“ hat die Bank inzwischen abgeschafft. In ihren HypoVereinsbank Erfahrungen hatten die Tester bemängelt, dass Kunden monatlich 25 Euro sparen mussten. Von dieser Regelung hat sich die HypoVereinsbank vor einiger Zeit verabschiedet.

Die Hypovereinsbank zählt in den Tests zu den besten Banken in Deutschland.

hypovereinsbank bewertung

Ein Grund für gute Bewertungen ist die professionelle Kundenbetreuung

8. Konto bei der Hypovereinsbank beantragen

wechselDie Eröffnung eines Kontos bei der Hypovereinsbank erfordert nur wenige Schritte.

  • Der Kunde wählt auf der Webseite das gewünschte Kontomodell und klickt auf „Neukunde“.
  • Nun wird er zu einer Produktübersicht weitergeleitet, bei der noch einmal die wichtigsten Konditionen in der Übersicht aufgeführt sind und auch ein Produkt-PDF abgerufen werden kann.
  • Zudem kann er hier entscheiden, ob er das Konto alleine oder mit einer weiteren Person als Gemeinschaftskonto führen möchte. Außerdem kann er bereits auf dieser Seite entscheiden, ob er ein Wunschmotiv auf der EC-Karte haben und ob er eine zusätzliche Kreditkarte beantragen möchte.
  • Im Anschluss daran muss er seine persönlichen Daten Er kann hier zudem einwilligen, dass die Hypovereinsbank ihn kontaktiert, um den Beratungsbedarf abzuklären und einen Newsletter abonnieren. Das Abonnement ist zudem mit einem Gewinnspiel verknüpft, bei dem derzeit aktuelle Apple-Produkte verlost werden.
  • Klickt der zukünftige Kunde nun auf „weiter zur Zusammenfassung“, werden ihm alle Angaben, die er gemacht hat, noch einmal angezeigt. Stimmen alle Daten, kann der Interessent den Kontoantrag abrufen, ausdrucken und unterschreiben.

Es kann zudem notwendig werden, verschiedene Dokumente oder Unterlagen zusammen mit dem Antrag einzureichen. Darüber informiert die Hypovereinsbank dem Neukunden direkt und individuell, sodass der Kunde jederzeit weiß, welche Dokumente erforderlich sind.

Antrag und Dokumente können dann entweder per PostIdent-Verfahren abgesendet werden, sodass der Kunde seine Identität gegenüber der Hypovereinsbank gleich verifizieren kann. Oder sie werden auf dem herkömmlichen Postweg an die Hypovereinsbank gesendet. Dann steht zum Nachweis der Identität auch ein modernes Video-Verfahren zur Verfügung.

Die Eröffnung eines Kontos bei der Hypovereinsbank ist besonders unkompliziert und kann schnell durchgeführt werden. Der Kunde kann sich dabei sogar per Video-Verfahren identifizieren und wird leicht verständlich durch die einzelnen Schritte geleitet.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.hypovereinsbank.de

9. Wechselservice der Hypovereinsbank

kuendigungWer sich für ein Konto der Hypovereinsbank interessiert, aber den Aufwand des Wechsels scheut, kann den Wechselservice der Hypovereinsbank nutzen. Sie bietet diesen zusammen mit dem Unternehmen FinReach an, das einen automatisierten Dienst zur Verfügung stellt. Der Kontowechsel ist so in nur drei Schritten möglich:

Der Dienst muss vom Kunden darüber informiert werden, welches Konto verlegt werden soll. Nach einer Anmeldung mit den alten Online Banking-Zugangsdaten erkennt er automatisch Zahlungseingänge, Lastschriften und Daueraufträge.

Im Anschluss daran muss der Neukunde auswählen, welche Lastschriftempfänger und Auftraggeber von Geldeingängen über die neue Bankverbindung informiert werden sollen und können dafür auch einen Termin festlegen. Zudem kann der Kunde festlegen, ob ein Restsaldo übertragen oder ausgeglichen werden soll.Der Wechseldienst übernimmt dann alles Weitere. Das alte Konto schließen müssen Kunden allerdings noch selbst.

Der Wechseldienst der Hypovereinsbank erleichtert den Wechsel wesentlich.

hypovereinsbank banking app

Auch online alles möglich mit der Banking App

10. Onlineleistungen der Hypovereinsbank

VerbrauchertippsDie Hypovereinsbank bietet verschiedene zusätzliche Services, die für Privat- und Geschäftskunden sehr interessant sein können. Grund hierfür ist auch, dass die Hypovereinsbank zwar mit zahlreichen Filialen sehr weit verbreitet ist und somit einen hervorragenden Service vor Ort bieten kann – immerhin ist sie nach Mitarbeiteranzahl die viertgrößte Bank in Deutschland – dabei jedoch das Online-Geschäft nicht vernachlässigt und sogar weiter ausbaut.

So ist die Hypovereinsbank einer der wenigen Anbieter, die Online ein umfangreiches Beratungsangebot anbietet. So führte sie bereits 2012 die Videoberatung für Baufinanzierung ein. Der Erfolg war so groß, dass die Videoberatung in der Zukunft auch für Vorsorgethemen angeboten werden soll. Dabei sollen vor allem zu den Themen Altersvorsorge und Risiko- und Sachversicherungen Experten direkt per Schaltung in das Beratungsgespräch integriert werden.

Wohl eines der attraktivsten Angebote stellt der Finanzmanager dar. Es handelt sich dabei um eine Analysesoftware, die es ermöglicht, das Finanzverhalten der letzten zwei Jahre genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Ausgaben werden dabei automatisch verschiedenen Kategorien zugeordnet, was die Ausgaben deutlich übersichtlich gestaltet. Kunden können zusätzlich Budgets für die einzelnen Kategorien vergeben, sodass Engpässe bereits im laufenden Monat erkannt werden können. Die Analysen werden bildhaft präsentiert, sodass auch Menschen, die mit Zahlen nicht so gut zurechtkommen, die Analyse leicht verstehen können. Dies wird durch den Nutzervergleich, bei dem sich der Kunde mit anderen Nutzern in den einzelnen Kategorien vergleichen kann, noch einmal deutlich erleichtert. Der Finanzmanager hilft so auch, die Steuererklärung vorzubereiten.

Lobenswert ist auch die HBV Mobile Banking App, die stetig um Leistungen ergänzt wird. Sei bietet bereits jetzt zahlreiche Transaktionsmöglichkeiten und zahlreiche Service-Funktionen für alle Girokonten, Depots und Kreditkarten. Als besonders innovativ gilt auch der Rechnungsscanner, der automatisch Kontodaten, wie die IBAN überträgt und so für einfachere und schnellere Überweisungen sorgt.

Die Hypovereinsbank präsentiert sich als sehr moderne Bank mit innovativen und nützlichen Leistungen, die speziell für das Online-Banking entworfen wurden und eine sinnvolle Ergänzung zum stationären Angebot darstellen.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.hypovereinsbank.de

11. Online-Konto zukünftig nicht mehr kostenfrei

ZielgruppeIm Mai 2015 kündigte die Hypovereinsbank an, zukünftig kein kostenfreies Konto anzubieten. Die einzige Ausnahme hiervon ist das Konto Start, das sich an unter 26-Jährige richtet, die sich in einer Ausbildung befinden.

Als Grund hierfür nannte das Geldinstitut, das es sich „an das aktuelle Marktumfeld“ anpasse. Hintergrund sind die anhaltend niedrigen Zinsen. Durch sie verringert sich die Zinsmarge, die üblicherweise eine der wichtigsten Einnahmequellen der Geldinstitute ist.Vor allem kleinere Banken, die nicht auf spekulativere Geschäfte umsteigen wollen oder können, sind besonders betroffen. Auch verschiedene Sparkassen haben ihre Girokonten entweder kostenpflichtig gemacht oder erhöht.

Trotz guter Geschäftszahlen entschließt sich auch die HypoVereinsbank zu diesem Schritt und informiert derzeit ihre Bestandskunden über die zukünftigen Kosten.

Die Erhöhung soll allerdings moderat ausfallen. Danach sollen für das bislang kostenfreie Online-Konto monatliche Gebühren von 2,90 Euro anfallen. Das Komfort-Konto soll hingegen nicht teurer werden und wird somit im Vergleich attraktiver.

Das Online Konto der Hypovereinsbank kostet zukünftig 2,90 Euro im Monat.

hypovereinsbank kundenservice

Immer für seine Kunden da: HypoVereinsbank

12. Fragen und Antworten zur HypoVereinsbank?

Die wichtigsten Fragen zur UniCredit Bank, dem Girokonto und den HypoVereinsbank Erfahrungen.

Ist die HypoVereinsbank eine italienische Bank?

Nein, die HypoVereinsbank, oder genauer gesagt die UniCredit Bank AG ist eine deutsche Bank, auch wenn sie sich in italienischem Besitz befindet. Das bedeutet, dass sie den deutschen Gesetzen unterliegt und die Guthaben ihrer Kunden über die deutsche Einlagensicherung gesichert sind.

Wie funktioniert der Video-Chat?

Mit dem Online-Konto lassen sich zwar die Dienste der Filiale nicht nutzen, wohl aber die Berater im Video-Chat befragen. Dabei wird man allerdings nicht in die Filiale vor Ort, sondern zu speziellen Video-Beratern verbunden. Kunden müssen dafür lediglich ihren Namen und das gewünschte Thema angeben sowie anschließend über das Feld „Zum Videoberater“ einen Mitarbeiter anfordern.

Sieht der Videoberater mich auch?

Nein, bei der Videoberatung erscheint zwar ein Bild des Beraters auf dem Bildschirm des Kunden, die Kunden selbst aber werden nicht gefilmt. Anders formuliert: Der Bankberater kann ihn also hören, aber nicht sehen.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich für den Video-Chat?

VergleichNotwendig ist ein DSL- oder ein vergleichbar schneller Anschluss wie beispielsweise LTE (4G Mobilfunk) oder alternativ ein Kabelanschluss. Daneben muss der Rechner in der Lage sein, Videos anzuzeigen. Idealerweise sollte auch die Möglichkeit bestehen, Formulare zusammen mit dem Berater auszufüllen, was vor allem bei einigen Tablet PCs zum Problem werden kann. Wer den Video-Chat regelmäßig nutzt, kann hierfür eine spezielle Software herunterladen, die für Windows, MacOS und das iPad (iOS) angeboten wird.

Woran erkenne ich im Ausland Geldautomaten, an denen ich kostenlos abheben kann?

In Italien und vielen anderen Ländern heißen die Tochterunternehmen der UniCredit auch selbst UniCredit. Wo wie in Deutschland oder Österreich (Bank Austria) andere Markennamen verwendet werden, tragen die Banken ein „Member of UniCredit“ im Untertitel und verwenden wie die HypoVereinsbank das rot-weiße UniCredit-Logo.

hypovereinsbank produktpalette

Neben dem Girokonto auch alle anderen Bankprodukte attraktiv

13.  Fazit: HypoVereinsbank Girokonto Erfahrungen

daumen_hochDie Hypovereinsbank zählt nicht zu den allergünstigsten Anbietern, überzeugt jedoch durch ihren Service. Dies gilt nicht nur für die weite Verbreitung der Filialen, in denen kompetenten Mitarbeiter zu den üblichen Zeiten zur Verfügung stehen, sondern auch für das Online-Angebot. Hier sorgt das Geldinstitut mit innovativen und nützlichen Serviceleistungen dafür, dass das Online Banking einen echten Mehrwert besitzt. Der geringe Aufpreis ist somit mehr als gerechtfertigt.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.hypovereinsbank.de

Sie haben bereits Erfahrungen mit der HypoVereinsbank gemacht? Bringen Sie Ihren eigenen Hypovereinsbank Test zu Papier – egal, ob Sie positive oder negative Hypovereinsbank Erfahrungen gesammelt haben.