Bank11direkt Test – Jetzt Erfahrungen lesen

Bank11direkt Testergebnis Die Bank11direkt ist eine Tochtergesellschaft der Bank11 und hat sich auf Privatkunden spezialisiert. Kunden werden verschiedene Produkte angeboten: Anlegen & Sparen, Kredite & Dispo sowie die Bank11direkt Karte. Als Direktbank bietet die Bank11direkt keine Filialen vor Ort an. Alle Bankgeschäfte werden online durchgeführt. Breit gefächert ist vor allem das Angebot für den Bereich Anlegen & Sparen. Ziel der Direktbank ist es, Bankgeschäfte so transparent und einfach wie möglich zu gestalten. Wir haben uns das Angebot für unseren großen Bank11direkt Testbericht genauer angeschaut und stellen es im Detail vor. Welche Stärken und Schwächen hat die Bank? Wie sehen die Zinsen aus? In einem abschließenden Fazit fassen wir zusammen, wie die Bank11direkt in unserem großen Test abgeschnitten hat.

Inhaltsverzeichnis

    • Themenübersicht:
  • 1. Konditionen-Überblick
  • 2. Bank11direkt Kredite & Dispo
  • 3. Bank11direkt Karte
  • 4. Bank11direkt Anlegen
  • 5. Bank11direkt Sparen
  • 6. Die Bank11direkt
  • 7. Sicherheit bei der Bank11direkt
  • 8. Mobile Banking bei der Bank11direkt
  • 9. Bank11direkt in unabhängigen Testberichten
  • 10. Fragen und Antworten zu Bank11direkt Produkten
    • Wie kann ich ein Bank11direkt Produkt beantragen?
    • Wie sicher ist mein Geld bei der Bank11direkt?
    • An welchen Automaten kann ich kostenlos Geld abheben?
    • Wie hoch sind die Zinsen auf die Sparguthaben?
    • Was wird bei Bank11direkt Erfahrungen negativ gesehen?
  • 11. Fazit: Schlankes Angebot der Direktbank
  • 12. Ihre Bank11direkt Erfahrungen

Stärken und Schwächen im Bank11direkt Test

Das sind die Stärken der Bank11direkt:

  • Keine Kartengebühr für die Bank11direkt Karte
  • Weltweit kostenlos Bargeld an Geldautomaten abheben
  • Lukrative Anlageprodukte
  • Einfache Gestaltung der Kredite
  • Einlagensicherung durch die BaFin
  • Günstige Konditionen, da reine Direktbank
  • Übersichtliche Gestaltung der Website

Das sind die Schwächen:

  • Support nur werktags erreichbar
  • Informationen könnten ausführlicher sein
  • Keine Banking-App

Die Bank11direkt Karte ist für den Kunden kostenlos. Gebühren werden nicht berechnet. Kunden ist es weltweit möglich, Bargeld an Automaten abzuheben, die mit dem Maestro Logo gekennzeichnet sind. Verknüpft ist die Bank11direkt Karte mit einem Dispo-Verfügungsrahmen, der für jeden Kunden individuell bereitgestellt wird.

Kunden, die Gelder anlegen und sparen möchten, haben zwei Produkte zur Auswahl: das Bank11direkt-Tagesgeldkonto und das Bank11direkt Sparbriefkonto. Ob maximale Flexibilität oder feste Laufzeiten, die Anlageprodukte bieten für jeden Sparer eine Lösung.

Alle Finanzprodukte der Bank werden vom Kunden online verwaltet. Als reine Direktbank bietet die Bank keine Filialen vor Ort an. Der Kundenservice ist telefonisch und per E-Mail erreichbar. Insgesamt ist das Angebot sehr schlank und übersichtlich gehalten. An mancher Stelle dürften die Informationen etwas ausführlicher ausfallen.

Die Bank11 kann im Test auch mit einer Einlagensicherung überzeugen. Das bedeutet, alle Kundengelder sind bis zu einer Höhe von 100.000 Euro geschützt. Im Falle einer Insolvenz der Bank übernimmt die Entschädigungseinrichtung Deutscher Banken GmbH die Zahlung bis maximal 100.000 Euro je Kunde. Anlagegelder, die diesen Betrag übersteigen, sind nicht gesichert. Reguliert wird die Bank11direkt durch die BaFin.

bank11direktJETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.bank11direkt.de

1. Konditionen-Überblick

  • Kostenlose Bank11direkt Karte
  • Flexibel bezahlen mit dem Bank11direkt Dispo
  • Niedrige Dispozinsen
  • Attraktive Zinsen für Tagesgeld und Sparbrief
  • Flexible und planbare Sparmodelle
  • Einlagensicherung über Entschädigungseinrichtung Deutscher Banken GmbH
  • Regulierung durch die BaFin
  • Ausschließlich Online-Banking
  • Kredite mit Verantwortung – Mitglied im Bankenfachverband
  • Kundennähe und Transparenz

2. Bank11direkt Kredite & Dispo

Die Bank11direkt Kreditangebote sind zwar im Menü aufgeführt, klickt man den Link allerdings an, ist die Überraschung groß. Informationen sind kaum zu finden. Das ist ein bisschen schade, wirbt die Direktbank doch selbst mit ihrem Angebot für Kredite. Angeboten wird lediglich der Bank11direkt Dispokredit und auch der wird mehr als spärlich bis gar nicht vorgestellt. Gefragt wir nur, ob man bereits Kunde ist oder ob man sich als Kunde registrieren möchte.

Die Konditionen für den Bank11direkt Dispokredit muss man also erst einmal suchen. Dazu muss der Interessierte das Preis-Leistungsverzeichnis öffnen oder downloaden und lesen. Hier findet man dann die Konditionen für den Dispokredit der Bank11direkt. Leider ein Punkt, den wir in unserem Bank11direkt Test immer wieder feststellen mussten und der das Angebot der Direktbank nicht attraktiver macht.

Bank11direkt Erfahrungen von BestesGirokonto.net

Neben der Online-Geldanlage bietet die Bank11direkt auch Kredite an

Unterschieden wird zwischen dem DispoDirekt und dem DispoDirekt4000. In beiden Fällen ist das Online-Banking kostenlos. Monatliche Kontoauszüge werden per Postfach zugestellt. Kunden können sich per E-Mail über die Zustellung informieren lassen, sich einloggen und den Kontoauszug lesen. Der Kreditrahmen sowie der variable Zinssatz werden nach der Bonität und der Höhe des monatlichen Einkommens des Kreditnehmers berechnet.

Der DispoDirekt wird mit einem Sollzinssatz von 4,75% pro Jahr angeboten. Der Zinssatz ist variabel und gilt nur für das erste Jahr. Ab dem zweiten Jahr steigt der Zinssatz auf 7,71%. Der DispoDirekt4000 ist im ersten Jahr zinslos. Das Angebot gilt bis zu einem Verfügungsrahmen in Höhe von 2.000 Euro. Übersteigt der Kreditnehmer diesen Rahmen, werden 4,88% Zinsen pro Jahr berechnet.

3. Bank11direkt Karte

Die Bank11direkt Karte ist mit dem Dispokredit verknüpft. Voraussetzung für die ec-Karte ist also der Dispokredit. Setzt man die Karte zum Bezahlen ein, wird damit automatisch der Dispokredit belastet. Möchte man den Betrag wieder ausgleichen, kann eine Überweisung über das Referenzkonto vorgenommen werden. Lässt man den Betrag stehen, erfolgt die Rückzahlung der Kreditsumme wie zwischen Bank und Kunde vereinbart.

Die Bank11 Karte ist kostenlos. Gebühren für die Bereitstellung und Nutzung der Karte werden nicht berechnet. Kunden können mit der Bank11direkt Karten weltweit und jederzeit Bargeld an jedem Bargeldautomaten mit Maestro-Logo abheben und in jedem Geschäft, das ec-Karten akzeptiert, bargeldlos bezahlen. Die Bank11direkt Karte kann per Antrag, der als Formular zum Download bereitsteht, beantragt werden, über die Kundenhotline +49 2131 4061-426 oder per E-Mail an [email protected] Die Hotline für die Kartensperre, im Falle eines Verlustes, lautet: +49 116 116. Die Hotline ist bundesweit kostenfrei.

Leider stellt auch hier Bank11direkt keine ausführlichen Informationen zur Nutzung der Karte bereit. Wir mussten für unseren Bank11direkt Erfahrungsbericht auch dazu das Preis-Leistungsverzeichnis durchlesen. Wünschenswert wären Informationen direkt auf der Website selbst, sodass die Konditionen direkt dargestellt und nicht erst über das Preis-Leistungsverzeichnis selbst herausgesucht werden müssen.

bank11direktJETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.bank11direkt.de

4. Bank11direkt Anlegen

Das Bank11direkt-Tagesgeldkonto ist ein Angebot für alle Sparer, die flexibel sein möchten und keine langfristigen Anlegezeiträume wünschen. Mit dem Tagesgeldkonto ist das Guthaben täglich verfügbar. Im Gegensatz zum normalen Girokonto wird das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto verzinst.

Die Zinsen für das Tagesgeldkonto:

  • Bis 50.000 Euro Einlage = 0,20% Zinsen
  • Bis 1.000.000 Euro Einlage = 0,05% Zinsen
  • Ab 1.000.000 Euro Einlage = 0,00% Zinsen

Im Vergleich ist die Verzinsung beim Tagesgeldkonto nicht so hoch wie bei manch anderem Anbieter, dennoch liegt die Bank11 damit noch im Mittelfeld. Für die Nutzung des Tagesgeldkontos sind ein deutsches Referenzkonto und eine Mobilfunknummer Voraussetzung. Das Konto darf nur privat genutzt werden. Das Guthaben ist täglich verfügbar und eine Mindesteinlage ist nicht erforderlich. Interessierte könnten das Tagesgeldkonto der Bank11direkt mit einem Eurocent eröffnen. Die Zinszahlung erfolgt jährlich jeweils zum 31.12. Überweisung erfolgen über das mTAN Verfahren. Die Bank sendet dazu eine TAN, die jeweils nur für diese eine Überweisung gültig ist, per SMS an die angegebene Mobilfunknummer.

Bank11direkt Tagesgeldkonto

Auch ein Tagesgeldkonto gehört zum Angebot der Bank11direkt

Interessierte können das Bank11direkt Tagesgeldkonto eröffnen, indem sie den Kontoeröffnungsantrag mit dem Post Ident-Coupon an die Bank schicken. Ist der Antrag bearbeitet, erhält der Kunde die persönlichen Zugangsdaten und kann mit dem Online-Banking beginnen. Weitere Konditionen 6 Details sowie nützliche Downloads stehen direkt auf der Bank11direkt Website zur Verfügung. Bank11direkt im Test hat gezeigt, mit besonderen Konditionen kann das Tagesgeldkonto nicht glänzen. Hier bedarf es vielleicht noch etwas Überzeugungsarbeit potenzielle Interessenten von dem eher unscheinbaren Angebot zu überzeugen.

5. Bank11direkt Sparen

Im Bereich Sparen bietet die Direktbank Bank11direkt ihren Kunden zwei Angebote. Sparer können zwischen dem Sparbriefkonto FEST und dem Sparbriefkonto TotalFlex-180 wählen. Das Sparbriefkonto FEST ist ein klassisches Sparbriefkonto mit festen Zinsen und fester Laufzeit. Das Sparbriefkonto TotalFlex-180 bietet einen attraktiven Zinssatz und ist mit einer sechsmonatigen Kündigungsfrist jederzeit kündbar. Wir haben uns für unseren Bank11direkt Testbericht beide Sparbriefkonten angesehen.

Das Sparbriefkonto FEST wird online kostenlos geführt. Kunden können zwischen 1 Jahr, 2 Jahren, 3 Jahren und 4 Jahren Laufzeit auswählen. Je länger die Laufzeit, desto höher fallen die Zinsen aus, die sich wie folgt staffeln:

  • 1 Jahr = 0,04%
  • 2 Jahre = 0,50%
  • 3 Jahre = 0,60%
  • 4 Jahre = 0,70%

Entscheidet man sich für ein Jahr Laufzeit, steht der eingezahlte Sparbetrag erst nach Ablauf des einen Jahres wieder zur Verfügung. Genauso verhält es sich mit den weiteren Laufzeiten. Kunden dürfen maximal 250.000 Euro einzahlen. Der Mindestanlagebetrag beträgt 1.000 Euro. Die Zinsen sind variabel und können seitens der Bank jederzeit verändert werden.

Zinsen in Höhe von bis zu 0,70 % p.a auf das Sparbriefkonto bei der Bank11direkt

Sparer, die sich nicht so lange festlegen möchten, entscheiden sich für das Sparbriefkonto TotalFlex-180. Die Zinsen betragen 0,40% p.a. für alle Sparbriefkonten, die ab dem 24.10.2016 eröffnet wurden. Der Zinssatz ist variabel. Eine Änderung wird seitens der Bank sechs Wochen vorher angekündigt. Bei einer Zinsanpassung erhält der Sparer ein Sonderkündigungsrecht. Der Mindestanlagebetrag beträgt auch hier 1.000 Euro. Der Höchstanlagebetrag ist auf 250.000 Euro je Sparer begrenzt. Eine Erhöhung des Anlagebetrages ist möglich und muss vom Kunden angefragt werden. Die Laufzeit wird bis auf Weiteres abgeschlossen. Sparer können das Sparbriefkonto TotalFlex-180 mit einer sechsmonatigen Kündigungsfrist jederzeit kündigen. Die Zinszahlung erfolgt vierteljährlich.

Beide Sparbriefkonten sind solide aufgebaut, bieten aber wenig Neues. Wir halten für unseren Bank11direkt Test fest, auch im Bereich Sparen kann die Direktbank zwar mit soliden Angeboten überzeugen, Innovationen fehlen aber.

bank11direktJETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.bank11direkt.de

6. Die Bank11direkt

Interessierte, die ihr Geld gerne bei der Direktbank anlegen oder einen Kredit aufnehmen möchten, wollen sicher auch wissen, wer genau die Bank, mit der man im Bereich Geld & Finanzen zusammenarbeitet.

Die Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH wurde 2011 gegründet und hat ihren Sitz in Neuss. Sie ist Teil der Wilhelm Werhahn KG und Muttergesellschaft der Bank11direkt. Die Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH direkt hat ihr Kerngeschäft ursprünglich als Autobank, die herstellerunabhängig arbeitet. Kunden können einen günstigen Autokredit beantragen, ohne dabei auf günstige Konditionen eines Herstellers angewiesen zu sein. Im Jahr 2013 wurde dann die Bank11direkt GmbH gegründet. Diese hat ihren Ursprung in der C&A Bank GmbH. Hauptgeschäft der Bank11direkt GmbH sind Privatkunden. Das Angebot der Direktbank bezieht sich auf Spar- und Anlageprodukte sowie Kredite. Die Bank11direkt GmbH ist eine reine Direktbank und unterhält damit keine Filialen.

7. Sicherheit bei der Bank11direkt

Sparer wollen selbstverständlich sicher sein, dass ihr Guthaben bei der Bank auch in Krisenzeiten sicher angelegt ist. Die Bank11direkt GmbH unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung. Pro Kunde sind 100.000 Euro Guthaben abgesichert, sollte die Bank in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Guthaben, das über diesen Betrag hinausgeht, wäre im schlimmsten Fall verloren. Größere Sparbeträge sollten auf verschiedene Banken aufgeteilt werden, sodass sich die Einlagensicherung erhöht und auf mehrere Banken verteilt. Zuständig für die Einlagensicherung ist die Entschädigungseinrichtung Deutscher Banken GmbH. Reguliert wird die Bank11direkt GmbH über die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht). Für unseren Bank11direkt Erfahrungsbericht halten wir fest, die gesetzlichen Vorgaben bezüglich der Einlagensicherung sowie die Regulierung sind vollumfänglich gegeben.

Bank11direkt Einlagensicherung

Die Einlagen bei der Bank11direkt werden bis zu 100.000€ gesichert

8. Mobile Banking bei der Bank11direkt

Eine Bank11direkt App gibt es nicht. Die Bank kann über den Browser des Smartphones oder Tablets aufgerufen und bedient werden. Das ist ein bisschen schade, denn eine App bieten mittlerweile viele Banken an.

Erhältlich ist lediglich die Bank11 EvoCashCall App für genehmigte Absatzfinanzierungsgeschäfte. Über die App können bereits genehmigte Finanzierungen eingesehen und Auszahlungen innerhalb des festgelegten Limits getätigt werden. Außerdem werden Push-Benachrichtigungen zugestellt und das persönliche Postfach ist einsehbar. Unsere Bank11direkt Erfahrungen werden insofern auch in diesem Bereich bestätigt, als dass die Bank leider auch auf eine App verzichtet und ihr Angebot konsequent schlank hält.

9. Bank11direkt in unabhängigen Testberichten

Unabhängige Testberichte konnten wir für unseren Bank11direkt Test leider nicht allzu viele finden. Das liegt wahrscheinlich am Alter der Bank, die erst 2013 gegründet wurde. Zwei Auszeichnungen wurden an die Direktbank vergeben. Zum einen wurde 2014 der Ratenkredit als „Bester Ratenkredit“ ausgezeichnet und zum anderen erhielt die Direktbank den Zins-Award 2015 für „Bester Kleinkredit“. Bemüht man Google und sucht nach Testberichten und Meinungen, findet man jedenfalls keine, bis sehr wenige negative Berichte über die Bank11direkt. Auch wir konnten bis jetzt Bank11direkt im Test keine Punkte abziehen, sofern wir welche zu vergeben hätten. Das Angebot der Direktbank ist bewusst schlank gehalten, sodass man für die Philosophie der Bank auch nichts abziehen könnte.

bank11direktJETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.bank11direkt.de

10. Fragen und Antworten zu Bank11direkt Produkten

An dieser Stelle möchten wir die fünf am häufigsten gestellten Fragen zu Bank11direkt Produkten beantworten.

Wie kann ich ein Bank11direkt Produkt beantragen?

Am einfachen geht es über den Formular-Download. Bank11direkt bietet für jedes Produkt einen Downloadbereich, in dem die entsprechenden Formulare inklusive PostIdent-Coupon heruntergeladen, ausgedruckt und ausgefüllt werden können. Anschließend die Formulare zur Post bringen und auf die Zugangsdaten warten.

Wie sicher ist mein Geld bei der Bank11direkt?

Die Bank11direkt wird über die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) reguliert und unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung. Anlagegelder sind je Kunde bis zu einer maximalen Höhe von 100.000 Euro abgesichert, sollte die Bank in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

An welchen Automaten kann ich kostenlos Geld abheben?

Kunden können mit ihrer Bank11direkt Karte weltweit und jederzeit an allen Geldautomaten Geld abheben, die mit dem Maestro-Logo gekennzeichnet sind. Gebühren, die an anderen Geldautomaten anfallen, müssen dem Preis-Leistungsverzeichnis entnommen werden.

Bank11direkt Webseite

Die Internetpräsenz der Bank11direkt

Wie hoch sind die Zinsen auf die Sparguthaben?

Die Zinsen variieren je nach Sparprodukt und Laufzeit. Zudem sind die Zinsen variabel. Kunden erhalten ein Sonderkündigungsrecht, sollte die Bank11direkt eine Zinsanpassung vornehmen. Die Zinsen im Detail können unserem Bank11direkt Erfahrungsbericht oder der Bank11direkt Website entnommen werden.

Was wird bei Bank11direkt Erfahrungen negativ gesehen?

Die Bank11direkt Erfahrungen sind bei den meisten Kunden positiv. In unserem Bank11direkt Test konnten wir feststellen, dass das Angebot der Bank solide ist, aber wenig Neues bietet. Man könnte es schon fast als spartanisch bezeichnen, denn tatsächlich beschränkt sich die Bank sowohl in ihren Finanzprodukten als auch in ihrem Informationsgehalt auf das Notwendigste.

11. Fazit: Schlankes Angebot der Direktbank

Welches Fazit ziehen wir nach unseren Bank11direkt Erfahrungen? Ein positives und ein nüchternes Fazit. Beginnen wir mit dem positiven Fazit.

Die Bank11direkt bietet Kunden ein solides Angebot, das sich auf die Produkte Dispokredit, Ratenkredit, Tagesgeldkonto und Sparbriefe beschränkt. Zusätzlich ist eine Karte enthalten, die kostenlos über den Dispokredit geführt wird. Mit der Bank11direkt Karte können Kunden kostenlos und weltweit an allen Bargeldautomaten Geld abheben, die über das Maestro Logo verfügen. Alle Konten werden kostenlos geführt, der Kontoauszug der jeweiligen Produkte wird online über das Postfach zugestellt.

Die Zinsen bewegen sich im marktüblichen Bereich. Positiv ist der niedrige Dispozins, der bei den meisten anderen Banken mindestens ein bis zwei Prozentpunkte höher ausfällt. Die Bank11direkt verzichtet auf jegliche Zusatzangebote. Es gibt weder eine App, noch Neukunden Aktionen oder andere Angebote, die das Angebot der Bank etwas attraktiver gestalten würden.

Negativ fanden wir die fehlenden Informationen. Jedes Produkt wird sehr minimalistisch erklärt. Für genauere Informationen muss man das Preis-Leistungsverzeichnis durchforsten. Das ist in jedem Fall ein Kritikpunkt, denn gerade im Bereich Geld dürfte manches direkt im Produkt ausführlicher erklärt werden. Auch auf einen FAQ-Bereich verzichtet die Bank.

Die Supportzeiten sind bankenüblich. Der Bank11direkt Support ist werktags zwischen 08:00 und 18:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 2131 4061-0 zu erreichen.

12. Ihre Bank11direkt Erfahrungen

Sie haben Erfahrungen mit der Bank11direkt gemacht? Dann lassen Sie andere Leser wissen, was Sie zum Angebot zu sagen haben: Schreiben Sie einen eigenen Bank11direkt Test- egal, ob Ihre Bank11direkt Erfahrungen positiv oder negativ waren.

bank11direktJETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.bank11direkt.de