Bestes Girokonto für Studenten: Top-Girokonto der norisbank

Girokonto für Studenten

Studenten steht in der Regel nicht sonderlich viel Geld zur Verfügung. Aus diesem Grund ist es vor allem für diese Kundengruppe wichtig, möglichst sparsam zu leben. In jeder Lebenslage. Deshalb empfiehlt es sich, einen Studentenkonto Vergleich durchzuführen.

Durch den Studentenkonto Vergleich besteht nämlich die Möglichkeit, ein bestes Girokonto für Studenten zu finden und so zum Beispiel eine monatliche Kontoführungsgebühr zu umgehen. Zusätzlich dazu ist es durch die Wahl eines günstigen Anbieters in vielen Fällen ebenso möglich, beim Einkauf bares Geld zu sparen. In diesem Artikel erfahren Sie außerdem, welches Girokonto Studenten wählen sollten.

Inhaltsverzeichnis

    • Girokonto Vergleich in der Übersicht
  • Themenübersicht:
  • 1. Studentenkonto Vergleich garantiert oft mehr als nur kostenlose Kontoführung
  • 2. Was zeichnet unseren Testsieger beim besten Konto für Studenten aus?
  • Die Vorteile des Girokontos für Studenten im Überblick:
  • 3. Bestes Girokonto für Schüler im Vergleich – Schülerkonto Testsieger
  • 4. Analysieren, welche Leistungen beim Girokonto für Studenten relevant sind
  • 5. Girokonto Studenten Service und beleghafte Transaktionen kosten oft Geld
  • 6. Kreditkarte kostenlos? Studenten können auf ihre Kosten kommen!
  • 7. Studentenkonto mit Startguthaben? Boni sollten nicht überbewertet werden!
  • 8. Unser Fazit zum besten Girokonto für Studenten

Girokonto Vergleich in der Übersicht

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.norisbank.de

1. Studentenkonto Vergleich garantiert oft mehr als nur kostenlose Kontoführung

ZielgruppeLange Zeit konnten nur Verbraucher mit einem sehr hohen monatlichen Zahlungseingang von einem kostenlosen Girokonto profitieren. Inzwischen aber haben viele Banken und Sparkassen erkannt, dass die Studenten von heute die potentiellen Spitzenverdiener von morgen sind. Aus diesem Grund versuchen viele Kreditinstitute schon jetzt Studenten als Kunden an sich zu binden, indem sie ihnen ein Konto für Studenten mit besonders attraktiven Konditionen anbieten.

Dadurch sind die Konditionen bei einem Girokonto für Studenten im Vergleich oftmals ähnlich gut oder besser als bei Konten für Berufstätige. Deshalb gibt es inzwischen auch ein bestes Studentenkonto, welches folgende Leistungen enthält:

  • kostenlose Kontoführung ohne monatliche Grundgebühr
  • kostenlose Bereitstellung von EC- und Kreditkarten
  • Verzinsung des Guthabens auf dem Girokonto
  • Gewährung von Vorteilen z.B. über Rabatte und Prämien beim Einsatz der Kreditkarte

2. Was zeichnet unseren Testsieger beim besten Konto für Studenten aus?

Die Vorteile des Top-Girokontos auf einen Blick

Das kostenlose Top-Girokonto der norisbank bietet viele Vorteile

Empfehlung

Wie Sich bei einem direkten Girokonto Vergleich schnell entnehmen lässt, offerieren die jeweiligen Anbieter zum Teil spezielle Konten für die einzelnen Zielgruppen. Ob ein spezielles Girokonto für Schüler oder, wie in diesem Falle, ein Konto für Studenten: Nicht selten befinden sich gleich mehrere verschiedene Kontomodelle Im Sortiment vieler Banken. Welches Girokonto Studenten wählen sollten, ist zwar in gewisser Weise individuell, doch die meisten haben die gleichen Anforderungen.

Unser Testsieger hingegen, hat nur eine einzige Kontovariante im Repertoire: Das Top-Girokonto der norisbank. Und was sollen wir sagen? Das ist auch absolut ausreichend. Denn das kostenlose Bankkonto vereint alle relevanten Punkte und ermöglicht fast allen Menschen die Nutzung. Auch wenn es sich bei dem Top-Girokonto nicht um ein speziell auf Studenten zugeschnittenes Girokonto handelt, ist dieses Produkt unsere Empfehlung an alle Studierenden und auch Schüler.

Zu den größten Vorteilen dieses Konto für Studenten gehört vermutlich die Gebührenfreiheit. So werden weder eine Kontoführungsgebühr, noch Kosten für Transaktionen wie Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge erhoben. Muss man bei vielen anderen Anbietern dafür Bedingungen wie einen festgesetzten monatlichen Geldeingang oder eine bestimmte Anzahl an Kontoaktivitäten vorweisen, stellt die norisbank keine Bedingungen an ihre Kunden.

Bargeldabhebungen sind an rund 9.000 Bankautomaten und an 1.300 Shell-Tankstellen innerhalb Deutschlands kostenfrei möglich. Wer gerne verreist und auch im Ausland Kosten sparen möchte, der bekommt zusätzlich zum Top-Girokonto eine kostenlose MasterCard Kreditkarte, mit der Bargeldabhebungen auch im Ausland gebührenfrei möglich sind.

Das Guthaben auf dem Top-Girokonto wird zwar nicht verzinst, auf Wunsch kann man jedoch ein kostenloses Tagesgeldkonto eröffnen. Die Verzinsung des dortigen Guthabens liegt aktuell bei 0,70 Prozent p.a. Die Zinsen werden vier Mal pro Jahr ausgeschüttet und der Inhaber hat jeder Zeit die Möglichkeit über das gesamte Guthaben zu verfügen. In unserem Studentenkonto Vergleich haben wir solche Extras ebenfalls mit berücksichtigt.

Studenten die gerne online Einkaufen, können mit der neuen kostenlosen Zahlungsart „paydirekt“ alle Online-Einkäufe direkt und sicher bezahlen.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.norisbank.de

Die Vorteile des Girokontos für Studenten im Überblick:

  • Keine Kontoführungsgebühren (ohne Bedingungen)
  • Kein festgelegter Mindestgeldeingang
  • Bundesweit kostenlos Geld an zahlreichen Geldautomaten und 1.300 Shell-Tankstellen abheben
  • Mit der MasterCard Kreditkarte auch im Ausland gebührenfrei Geld abheben
  • Auf Wunsch kostenloses Tagesgeldkonto mit Guthabenverzinsung von 0,70 Prozent p.a.
  • Online-Einkäufe direkt und sicher mit paydirekt bezahlen

3. Bestes Girokonto für Schüler im Vergleich – Schülerkonto Testsieger

daumen_hoch

Bereits für junge Menschen ist es wichtig, zeitig den richtigen Umgang mit Geld zu erlernen. Experten empfehlen deshalb mittlerweile, dass schon Schüler ein eigenes Girokonto erhalten sollten. Viele Eltern möchten dieser Empfehlung folgen. Aus diesem Grund fragen sie sich, wie sie ein bestes Girokonto für Schüler finden beziehungsweise im Vergleich den Girokonto für Schüler Testsieger ermitteln können.

Diese Frage nach dem besten Kontomodell lässt sich allerdings nicht pauschal beantworten. Grundsätzlich ist der Schülerkonto Vergleich ratsam, wenn Verbraucher ein bestes Girokonto für Schüler suchen. Mithilfe eines solchen Vergleichs ist es in der Regel problemlos möglich, ein kostenloses bestes Schülerkonto mit umfassenden Leistungen zu finden, die dem eigenen Anspruch idealerweise auf ganzer Linie gerecht werden.

4. Analysieren, welche Leistungen beim Girokonto für Studenten relevant sind

Der Kunden-Service erfolgt online oder per Telefon

Seit 2012 ist die norisbank eine reine Direktbank

Checkliste

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.norisbank.de

Fraglich ist in jedem neuen Girokonto Vergleich: Auf welche Konto-Leistungen legen Studenten tatsächlich Wert? Vielen Kunden geht es eher um die Basics und nicht um das sprichwörtliche Rundum-Sorglos-Paket, bei dem alle Extras bereits vorab zur Ausstattung gehören. Und dies ist im Grunde durchaus als gewisser Vorteil zu bewerten. Denn immer wenn Kunden auf bestimmte Dinge verzichten, kann dies im Test positive Auswirkungen auf die Kosten haben. Im Umkehrschluss wiederum bedeutet dies: Sollte ein bestes Girokonto für Studenten den jungen Kunden alle typischen Transaktionen kostenlos ermöglichen, kann dies die Monatsgebühren steigen lassen.

Die norisbank jedoch versucht ihren Kunden die bestmöglichen Konditionen zu gewährleisten. Aus diesem Grunde hat sich das Unternehmen bereits im Jahr 2012 von seinen 90 Filialen verabschiedet und bietet seitdem als Direktbank ausschließlich telefonischen und Online-Service. Was allerdings keinesfalls als Nachteil ausgelegt werden sollte, da die norisbank erfahrungsgemäß wirklich großen Wert auf guten Kunden-Service legt. Das spiegelt sich beispielsweise in der rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit und in dem sehr umfassenden FAQ-Bereich auf der Homepage wieder.

Welche Angebote können als Girokonto Studenten interessant sein? Hier erhalten Leser zumindest eine kleine Übersicht über Angebote, die für Hochschul-Besucher relevant sein können:

5. Girokonto Studenten Service und beleghafte Transaktionen kosten oft Geld

gebuehrenVerbraucher, die beim Girokonto für junge Leute unbedingt auch Daueraufträge oder Überweisungen an Bankterminals oder gar am Schalter inklusive Beratungsservice in Bank-Niederlassungen ausführen möchten, kommen nicht umhin eine Einschränkung der Angebots-Auswahl vorzunehmen und sich vielfach wenigstens mit geringfügig höheren Kontoführungsgebühren zu arrangieren. Hinschauen sollten Kunden gerade bei beleghaften Transaktionen, die sich viele Banken gut bezahlen lassen. Wie immer gilt an dieser Stelle: Keine Regel ohne Ausnahme. Zum einem können Verbraucher heute fast jedes Konto online eröffnen, da selbst die meisten Filialbanken mittlerweile eigene Angebote fürs Online-Banking und die Kontobeantragung per Internet entwickelt haben. Im Ergebnis können Kontonutzer hierbei also zweigleisig fahren, da sie Transaktionen sowohl über ihren digitalen Kontozugang als auch die Automaten in der Filiale erledigen können.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.norisbank.de

6. Kreditkarte kostenlos? Studenten können auf ihre Kosten kommen!

FAQsDie Zahl der Angebote im Girokonto ohne Gebühren Vergleich verdeutlicht, dass Kunden mit eher geringem finanziellen Spielraum, die unbedingt ein kostenloses Konto benötigen, längst nicht mehr nur aus einer Handvoll Konten ihren persönlichen Favoriten auswählen können. Bedingung für die erfolgreiche Suche ist generell das Wissen um die möglichen Kostenfallen, die bei der Eröffnung eines neuen Kontos fast immer auftreten können. Nicht zwingend aus böser Absicht der Bank, sondern weil Kunden vielleicht übersehen, dass für ständig genutzte Leistungen eine überdurchschnittlich hohe Gebühr berechnet wird. Dies kann unter anderem dann der Fall sein, wenn Kunden ein Girokonto für Studenten mit Kreditkarte eröffnen. Anders als es etwa die norisbank Erfahrungen erkennen lassen, erlaubt nicht jeder Mitbewerber die gebührenfreie Abhebung von Bargeld mit der MasterCard oder VISA Kreditkarte.

Insbesondere nicht in Fällen, in denen die Karten bei Aufenthalten im Ausland genutzt werden. Banken erlauben darüber hinaus teilweise zwar den kostenlosen Bargeldbezug in EU-Staaten. Dafür können die Kosten bei Nutzung der Karte in Nicht-EU-Ländern umso höher angesetzt sein. Diesen Punkt müssen Kunden unbedingt in die Analyse einbeziehen, um nicht nach der Rückkehr in der Heimat bei der Abrechnung mit unangenehmen Überraschungen konfrontiert zu werden. Selbst wenn es sich beim Angebot ansonsten um ein gebührenfreies Girokonto handelt, können die Abrechnungen ohne akkurate Planung üppig ausfallen. Umso mehr möchten wir an dieser Stelle auf Anbieter, wie beispielsweise die norisbank verweisen, die auch im Ausland so kostensparend wie möglich agieren und ihren Kunden gebührenfreie Bargeldabhebungen ermöglichen.

girokonto für studenten test

das Girokonto für Studenten: Bei der norisbank dauerhaft zum Nulltarif

7. Studentenkonto mit Startguthaben? Boni sollten nicht überbewertet werden!

fazitImmer wieder begegnen Vergleichs-Nutzern Angebote, bei denen die Banken ein Girokonto mit Startguthaben bewerben. Manche Offerten werden Kunden dauerhaft unterbreitet, bei anderen Angeboten gibt es den Willkommensbonus nur vorübergehend im Rahmen einer Girokonto Aktion, bei der Kunden rechtzeitig ihr Konto eröffnen müssen. Zugleich sind die Gutschriften mitunter an Bedingungen geknüpft. So kann es dazu kommen, dass der Bonus erst dann aufs Konto überwiesen wird, wenn einige Monate lang ein bestimmter Mindestgeldeingang oder Kontostand verbucht wird.

Solche Lockangebote erweisen sich eher nicht als bestes Girokonto für Studenten, da diese Kundengruppe in aller Regel eben nicht über allzu viel Guthaben verfügen kann. Gibt es das Startguthaben ohne solche Mindestanforderungen und decken sich die Leistungen mit den persönlichen Anforderungen der Kontonutzer in spe, können Konten natürlich zum Testsieger avancieren und eine rasche Kontoeröffnung sowie die Löschung des alten Kontos nahelegen.

8. Unser Fazit zum besten Girokonto für Studenten

vorlage_musterUnsere Erfahrungen bezüglich der Girokonten für Studenten haben deutlich gezeigt, dass die norisbank in diesem Zusammenhang durchaus zu empfehlen ist. Die Kosten, die für das Top-Girokonto entstehen belaufen sich nahezu auf Null Euro. Das bedeutet, dass weder Kontoführungsgebühren, noch Kosten für diverse Transaktionen wie Überweisung und Lastschrift nicht fällig werden. Besonders interessant ist die MasterCard Kreditkarte, die es kostenlos zum Girokonto gibt. Mit dieser Kreditkarte kann man nämlich im Ausland kostenlos Geld abheben, was gerade für viele Studierende relevant sein dürfte. Denn nicht selten kommt es zum Auslandssemester oder den jungen Kunden packt die Reiselust.

Girokonto für Studenten