GLS Bank Test – Jetzt Erfahrungen lesen

GLS Bank – Ein Kurzportrait

GLS Bank Testergebnis Das Kürzel GLS Bank steht für Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken eG, eine Genossenschaftsbank mit Sitz in Bochum, welche im Jahre 1974 gegründet wurde.

Die GLS Bank, so ergab der Check, vereint in sich:

  • die ehemalige Bank der Anthroposophen,
  • die frühere Ökobank und
  • die frühere christliche IntegraBank.
gls bank erfahrungen

„Logo der GLS Bank“, Quelle: www.gls.de

Unser GLS Bank Test zeigte auch, dass es sich bei dem Kreditinstitut um eine Filialbank handelt, die neben der Zentrale in Bochum Filialen in München, in Hamburg, in Frankfurt am Main, in Stuttgart, in Freiburg und in Berlin unterhält.

Die Bank gehört dem Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverband an sowie dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) und damit auch dessen Einlagensicherungseinrichtung.

Investitionstätigkeit

GLS Bank Erfahrungen belegen ihren hohen moralischen Anspruch. Insbesondere beziehen sich diese Ansprüche auf die Investitionstätigkeit der GLS Bank. Die Zahlen weisen aus, dass gegenwärtig mehr als 11.000 Unternehmen und Projekte je Geschäftsjahr durch die Bank finanziert werden. Hierbei handelt es sich vorrangig um Bildungsprojekte, Ökologische oder soziale Projekte. Es zeigt sich, dass die Segmente Alkohol, Atomkraftwerke, Embryonenforschung, grüne Gentechnik, Tabak, Rüstung, Kinderarbeit und Tierversuche vom Invest der GLS Bank ausgenommen sind.

Ein erstes Fazit zur GLS Bank

Unser GLS Bank Girokonto Erfahrungsbericht muss festhalten, dass es sich bei der GLS Bank um ein Institut handelt, welches einen hohen ethischen Anspruch bei seiner Investitionstätigkeit verfolgt. Die Untersuchung zeigt, dass eine solche Bank hinsichtlich ihrer Geschäftstätigkeit und dessen Echo in der Öffentlichkeit nicht unumstritten bleiben kann, wie unsere Erhebung belegt.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.gls.de

1. Ein GLS Bank Test: Pro und Contra

vorlage_musterEthische Banken wie die GLS Bank werden durch Anleger, Presse und Verbraucherschutzorganisationen heute besonders kritisch begutachtet, stellen sie doch eine durchaus ernst zu nehmende Konkurrenz zu den etablierten Banken und Kreditinstituten dar, deren Fokus auf der Renditeerwirtschaftung der Kundengelder liegt. Genau das zeigen auch GLS Bank Erfahrungen.

Kritisch werden derartige Banken nicht für ihre Vorgehensweise an sich betrachet, sondern vor allem deswegen, weil häufig Versprechen gebrochen werden. Ist die Aussage der GLS Bank also nur eine Marketing Aktion oder steckt Wahrheit dahinter? Vertritt sie wirklich die ethischen und moralischen Werte, die sie vorgibt? Unser GLS Bank Test klärt auf.

Pro GLS Bank

  • günstiges Gebührenniveau bei Privatkonten,
  • zügige Überweisungen und seltene Fehlbuchungen,
  • umfangreiche finanzielle Beratungsdienstleistungen,
  • technische Anbindung an Volks- und Raiffeisenbanken,
  • regelmäßige Kundeninfos.

Contra GLS Bank

  • Service und Umgangston mitunter optimierbar,
  • Entschlüsselung von Überweisungsaufträgen kostenpflichtig.
gls bank finanzierte projekte

Die GLS Bank ist gekennzeichnet durch ein sehr soziales & ethisches Verhalten

2. Überblick über Konto Konditionen

Konditionen-Überblick Starterkonto

  • Kontoführungsgebühr   0,00 €
  • Onlinebuchungen   0,00 €
  • mobile TAN   0,00 €
  • bis 10 TAN je Monat   0,00 €
  • GLS Bank Card   0,00 €
  • ab 11. TAN   0,10 € je TAN
  • GLS VISA BasicCard   30 € im Jahr
  • Online-Kontoauszug   0,00 €

Konditionen-Überblick Junges Konto

  • Kontoführungsgebühr   0,00 €
  • Onlinebuchungen   0,00 €
  • mobile TAN   0,00 €
  • bis 10 TAN SMS je Monat   0,00 €
  • ab 11. TAN SMS je Monat   0,10 € je TAN
  • GLS Bank Card   0,00 €
  • GLS VISA BasicCard   30 € im Jahr
  • GLS MasterCard Classic   25 € im Jahr
  • GLS MasterCard Gold   50 € im Jahr
  • Online- Kontoauszüge   0,00 €

Konditionen-Überblick Privatgirokonto

  • Kontoführungsgebühr   2 € je Monat
  • Online-Buchungen   0,00 €
  • mobile TAN   0,00 €
  • bis 10 TAN SMS je Monat   0,00 €
  • ab 11. TAN SMS je Monat   0,10 € je TAN
  • GLS BankCard   15 € im Jahr
  • GLS VISA BasicCard   30 € im Jahr
  • GLS MasterCard Classic   25 € im Jahr
  • GLS MasterCard Gold   50 € im Jahr
  • Online-Kontoauszüge   0,00 €
  • Beleghafte/telefonische Buchungen   lt. aktueller Gebührenliste

3. GLS Bank Erfahrungen: Das Pro im Detail

k-685813_original_R_by_Andreas Hermsdorf_pixelio.de

„Dank Filialnetz ist persönliche Beratung möglich“, Quelle: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

daumen_hochDie Kontoführungsgebühr von lediglich 2 € je Monat, für die der Kunde dann praktisch unbegrenzt viele beleglose Buchungen durch beispielsweise Geldeingänge oder Homebanking-Überweisungen erhält, erweist sich im direkten Vergleich mit vielen anderen Banken tatsächlich beinahe als konkurrenzlos günstig. Beim GLS Bank Girokonto überzeugt ferner die niedrige Jahresgebühr von gerade einmal 15 € für die EC-Karte. Auf diese Weise kann das GLS Bank Girokonto beim Test also deutlich Punkte sammeln!

Zügige Überweisungen, kaum Fehlbuchungen

Viele GLS Bank Erfahrungen zeigen: Beim Girokonto erfreuen ferner die zügigen Überweisungen und die dabei extrem seltenen Fehlbuchungen. Kommt es jedoch doch einmal zu Fehlbuchungen, was selten genug geschieht, so werden sie meist noch taggenau zurück gebucht. Überweisungen werden zügig vorgenommen und viele sind noch am selben Tag der Empfängerbank gutgeschrieben. Ebenso zügig werden die Gutschriften gebucht, hierzu empfiehlt sich fürs Home-Banking besonders das volksbankeigene Programm „Profi Cash“.

Beratungsdienstleistungen

erfahrungen_schreibenGelobt werden immer wieder auch die finanziellen Beratungsdienstleistungen durch die Kundenberater der GLS Bank und die regelmäßigen Kundeninfos durch die Kundenzeitschrift „Bankspiegel“. Hier macht es sich besonders wohltuend bemerkbar, dass zugunsten von hilfreicher Fach- und Sachinformation auf die sonst üblichen Marketing- und Werbekampagnen für Geldanlagen verzichtet wird.

4. Die GLS Bank im Test: Das Contra im Detail

Gelegentlich beklagen Kunden den Ton in E-Mails von Mitarbeitern der Bank oder das lange Wartenmüssen auf einen Rückruf ihres zuständigen Bankberaters. Das Niveau an Kundenkommunikation und Serviceorientierung ist hier, wie bei anderen Kreditinstituten auch, mit Sicherheit noch ausbaufähig.

Resümee zu Pro und Contra

Es zeigt sich, dass die GLS Bank bemüht ist, ihrem eigenen Anspruch nach ethischer Geschäftstätigkeit vollumfänglich gerecht zu werden. Das Kreditinstitut ist transparent, veröffentlicht lesenswerte Abschlussberichte und eröffnet seinen Kunden beim GLS Girokonto ein bequemes, sicheres und alltagstaugliches Niveau des Online-Bankings.
JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.gls.de

5. Das GLS Bank Girokonto

Beim Produkt Girokonto – so belegen etliche GLS Bank Erfahrungen – dass das Kreditinstitut bestrebt ist, möglichst breite Teile und Zielgruppen des Finanzmarktes mit entsprechend maßgeschneiderten Angeboten anzusprechen und zu interessieren.

Angeboten werden daher 3 spezielle Varianten des Girokontos bei der GLS Bank:

  • das GLS Starterkonto,
  • das GLS Junges Konto,
  • das GLS Privatgirokonto.
gls bank girokonto eröffnen

GLS Bank Erfahrungen zeigen: Girokonten gibt's für jung und alt

Das GLS Starterkonto: Die Konditionen

  • Kontoführung kostenlos,
  • kostenlose Onlinebuchungen,
  • mobile TAN kostenfrei,
  • 10 TAN SMS je Monat gratis,
  • ab der 11. TAN je 0,10 € je TAN,
  • GLS BankCard kostenlos,
  • GLS VISA BasicCard zum Preis von 30 € je Jahr,
  • kostenlose monatliche Online-Kontoauszüge.

Die Details zum GLS Starterkonto

Das GLS Starterkonto ist ein Girokonto auf Guthabenbasis. Es empfiehlt sich besonders für Minderjährige, denn mit Erreichung des 18. Lebensjahres durch den Kontoinhaber wird es automatisch in das kostenlose GLS Junges Konto umgewandelt. Die GLS BankCard hat hier daher noch das sogenannte Jugendschutzmerkmal.

Bargeldeinzahlungen sind gebührenfrei in den Filialen Berlin, Bochum, Freiburg, München möglich; bei der Reisebank jedoch kostenpflichtig möglich.

Das GLS Junges Konto: Die Konditionen

  • Kontoführung kostenlos,
  • kostenlose Onlinebuchungen,
  • mobile TAN kostenfrei,
  • 10 TAN SMS je Monat gratis,
  •  ab der 11. TAN je 0,10 € je TAN,
  •  GLS BankCard kostenlos,
  •  GLS VISA BasicCard zum Preis von 30 € je Jahr,
  • GLS MasterCard Classic zum Preis von 25 € je Jahr,
  • GLS MasterCard Gold zum Preis von 50 € je Jahr,
  • kostenlose monatliche Online-Kontoauszüge.

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.gls.de

Die Details zum GLS Junges Konto

Das GLS Junges Konto ist ausschließlich zur privaten Nutzung. Es empfiehlt sich für Kontoinhaber der Altersklasse von 18 bis 27 Jahren. Bei Erreichung des 28. Lebensjahres durch den Kontoinhaber stellt die Bank das Konto automatisch auf das GLS Privatgirokonto um.

Bargeldeinzahlungen sind gebührenfrei in den Filialen Berlin, Bochum, Freiburg, München möglich; bei der Reisebank jedoch kostenpflichtig möglich.

Das GLS Privatgirokonto: Die Konditionen

  • Kontoführung 2 € je Monat,
  • kostenlose Onlinebuchungen,
  • mobile TAN kostenfrei,
  • 10 TAN SMS je Monat gratis,
  • ab der 11. TAN je 0,10 € je TAN,
  • GLS BankCard zum Preis von 15 € je Jahr,
  • GLS VISA BasicCard zum Preis von 30 € je Jahr,
  • GLS MasterCard Classic zum Preis von 25 € je Jahr,
  • GLS MasterCard Gold zum Preis von 50 € je Jahr,
  • kostenlose monatliche Online-Kontoauszüge,
  • für beleghafte oder telefonische Buchungen werden Gebühren berechnet.
k-733450_original_R_B_by_Janusz Klosowski_pixelio.de

„Stets im Fokus der Investments: Ökologie“, Quelle: Janusz Klosowski / pixelio.de

Die Details zum GLS Privatkonto

Das GLS Privatkonto ist ausschließlich zur privaten und nicht zur geschäftlichen Nutzung gedacht. Es empfiehlt sich für Kontoinhaber ab 28 Jahren. Bargeldeinzahlungen sind gebührenfrei in den Filialen Berlin, Bochum, Freiburg, München möglich; bei der Reisebank jedoch kostenpflichtig möglich.

Das GLS Bank Girokonto: Ein Resümee

Unsere GLS Bank Erfahrungen machen eines deutlich: Durch Schnelligkeit und niedrige Gebühren ist das GLS Bank Girokonto sicherlich für viele Privatpersonen interessant. Man kann als Kunde, beispielsweise in Punkto Einlagensicherung, aber auch beim Online-Banking, von der Anbindung der GLS Bank an den Verbund der Volks- und Raiffeisenbanken deutlich profitieren. Nachteilig fällt allerdings hier ins Gewicht, dass EC- und Kreditkarten in Beziehung Jahresgebühr nicht billig sind. Hier können andere Institute, beispielsweise die DKB, deutlich attraktivere Konditionen offerieren.
JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.gls.de

6. Testberichte zur GLS Bank

Als Bank mit ethisch-moralischem Anspruch bezüglich ihrer Investitionstätigkeit steht die GLS Bank natürlich sehr stark im Fokus der Print- und Onlinemedien.

ChecklisteStiftung Warentest und Seite www.test.de: Die Stiftung Warentest klassifizierte die GLS Bank bezüglich ihrer Investitionspolitik und Investmentpraxis neben der Bank für Kirche und Diakonie, der EthikBank, der Triodos Bank und der Umweltbank als eindeutig „grüne Bank“, da ihre Geldanlagen strikten ethischen und ökologischen Kriterien genügen müssen.

Die Zeitschrift „Geld und Recht“ attestierte der GLS Bank nach der Finanzkrise ein Wachstum des Kundenportfolios um immerhin satte 33 %. Dies habe zu einer Zunahme des Einlagevolumens der Bank um 37 % auf 1,15 Milliarden Euro geführt. Die Zahl von inzwischen 73.000 Kunden der Bank spräche deutlich für die Sinnhaftigkeit und Öffentlichkeitswirksamkeit ihres alternativen Investment-Konzeptes, so das Blatt.

Der Fernsehsender n-tv kürte die GLS Bank gar zur „Bank des Jahres 2012“ und attestierte ihr ein hohes Maß an Kundennähe und auch Nachhaltigkeit.

Fazit: Durch Schnelligkeit und niedrige Gebühren ist das GLS Bank Girokonto sicherlich für viele Privatpersonen interessant. Man kann als Kunde, beispielsweise in Punkto Einlagensicherung, aber auch beim Online-Banking, von der Anbindung der GLS Bank an den Verbund der Volks- und Raiffeisenbanken deutlich profitieren. Nachteilig fällt allerdings hier ins Gewicht, dass EC- und Kreditkarten in Beziehung Jahresgebühr nicht gerade billig sind. Hier können andere Institute, beispielsweise die DKB, deutlich attraktivere Konditionen offerieren.

gls bank geld anlegen

Bei der GLS Bank Geld nach eigenen Wertvorstellungen anlegen

7. Fragen und Antworten zu Konten und Karten der GLS Bank

1. Frage: Wie sind die Spareinlagen der Kunden geschützt?

Antwort: Die GLS Gemeinschaftsbank gehört als Genossenschaftsbank dem Verband der Volks- und Raiffeisenbanken an. Auf diese Weise sind die Einlagen der Kunden in besonderer Weise durch umfangreiche genossenschaftliche Schutzmechanismen abgesichert.

2. Frage: Bietet die GLS Bank auch Geschäftskonten an?

Antwort: Ja, die GLS Bank bietet auch Konten, Finanzierungen und andere Lösungen für Unternehmen an. So erfreut sich beispielsweise das GLS Bank Firmenkonto bei Unternehmen sehr großer Beliebtheit, die ihre soziale und ökologische Verantwortung ernst nehmen. Positiv wird auch durch zahlreiche Unternehmen registriert, dass die Unternehmen ihre Geschäfte überwiegend online abwickeln können.

3. Frage: Kann ich ein Gemeinschaftskonto bei der GLS Bank anlegen?

Antwort: Außer dem GLS Starterkonto kann im Prinzip jedes beliebige Konto bei der GLS Bank als ein Gemeinschaftskonto angelegt werden. Hierzu sollte bereits bei der Online-Kontoeröffnung der Menüpunkt „Gemeinschaftskonto“ ausgewählt werden.

4. Frage: Wie kann ich mein Girokonto bei der GLS Bank führen?

Antwort: Die Kontoführung eines Girokontos bei der GLS Bank ist online, schriftlich, aber auch telefonisch möglich.

5. Frage: Wie hoch sind die Dispozinsen bei einem Girokonto der GLS Bank?

Antwort: Das hängt von den jeweils aktuellen Konditionen, insbesondere jedoch von der Zinsgleitklausel der GLS-Bank ab. Mehr zur Zinsgleitklausel erfährt man hier: https://www.gls.de/privatkunden/service-kontakt/suchen-und-finden/fragen-antworten/allgemeines-finanz-glossar/finanzglossar/was-bedeutet-die-zinsgleitklausel-bei-girokonten/.

gls bank finanzierungen

Bei GLS ist Geld für Menschen da – nicht umgekehrt. „Das macht Sinn“

8. Das Resümee zur GLS Bank

fazitZweifellos zählt die GLS Bank zu jenen Kreditinstituten am deutschen Markt, zu deren USP die Wahrnehmung sozialer, ökologischer oder ethischer Verantwortung gehören und die diesen Anspruch bei ihrer Investmentpolitik konsequent umsetzt. Das heißt nicht, dass Kunden am Service oder an technischer Ausstattung Abstriche machen müssen. Ganz im Gegenteil. Dies macht die Bank für all jene Personen und Unternehmen interessant, die sich dieser Verantwortung anschließen möchten. Besonders profitieren jedoch auch Künstler und Angehörige diverser freier Berufe von den Konditionen der GLS Bank. Also besonders die Kundengruppe, die sich durch die moralischen und ethischen Werte der Bank sehr nahe fühlen, sind in erster Linie potentielle Kunden. Doch selbst für Kunden, die ein „normales“ Girokonto suchen, sind mit der GLS Bank gut beraten, wie unsere Erfahrungen zeigen. Die Konditionen sind durchaus moderat und man hat die Gewissheit, dass die Gelder nicht in der Rüstungs- oder Atomindustrie landen. Außerdem ist der Verbund mit den Volks- und Raiffeisenbanken sowohl in puncto Sicherheit, als auch bei der Frage der Bargeldversorgung sehr positiv zu bewerten.

Nun sind Sie gefragt, werte Leser!

Sie sind bereits mit der GLS Bank in Berührung gekommen? Dann helfen Sie nun bitte anderen Lesern von Bestesgirokonto.net bei der Auswahl eines geeigneten Kreditinstitutes, indem Sie sie an Ihren Erfahrungswerten partizipieren lassen! Vielen Dank!

JETZT BEIM ANBIETER ANMELDEN: www.gls.de

Bildquelle:

www.gls.de

http://www.pixelio.de/media/685813

http://www.pixelio.de/media/733450

bestesgirokonto.net

Letzte Artikel von bestesgirokonto.net (Alle anzeigen)